Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Anschrift

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Lazarettstraße 33 
80636 München
Tel.: 089 1258-0 | Fax: 089 1258-356
E-Mail: info@hss.de

Publikationen

Argumentation kompakt vom 24. Mai 2016: Zwischen Individualismus, Gruppendynamik und (gefühlter) Benachteiligung: Motive westlicher Dschihadisten
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation

Politische Studien Nr. 467 mit dem Fokus „Die Entwicklung Chinas im globalen Kontext“
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 01. Juni 2016

München

Amerika wählt einen neuen Präsidenten

Mittwoch, 01. Juni 2016

Schrobenhausen

Islam und Christentum

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Themenportal: Migration und Flucht

Die Flüchtlingskrise stellt die deutsche und europäische Politik vor enorme Herausforderungen. Berichte, Kommentare und Interviews zu den Themen Flucht, Migration und Entwicklungspolitik finden Sie hier... 
©UNHCR, A. D'Amato

"Eine beispielhafte Verpflichtung in Reaktion auf eine beispiellose Situation, die wir selbst zu verantworten haben." So beschrieb Achim Steiner, Generaldirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) während der der zweiten Umweltversammlung der Vereinten Nationen (UNEA-2) die globale Situation. mehr ...

Nicht nur Pöbeleien, sondern auch Aufrufe zu Gewalt und extremistische Äußerungen in den sozialen Medien nehmen zu. Dabei bewegen sich auch die Hetzer im Internet nicht im rechtsfreien Raum. Aber wie können wir die Meinungsfreiheit schützen und gleichzeitig Hetze und Hass im Netz eindämmen? mehr...

Die Hanns-Seidel-Stiftung hat im Rahmen ihrer neu etablierten Reihe „Rechtspolitische Symposien“ am 6. April 2016 in einem Kreis von Experten das Thema „Paralleljustiz“ in den Fokus genommen. mehr...

Am 21. November 2012 ist in Russland das sogenannte Agentengesetz in Kraft getreten. Wie erwartet, kam das Thema vor zwei Jahren auf die Tagesordnung des kirgisischen Parlaments. Groß war die Überraschung, als das Gesetz in der dritten und letzten Lesung von 65 der 111 Abgeordneten abgelehnt wurde. mehr ... 

Seit mehr als 160 Jahren versammeln sich beim größten deutschen Laientreffen Katholiken und Gläubige aller Konfessionen zum Dialog. Ursula Männle, die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, betonte bei ihrer Eröffnungsrede auf dem traditionellen Emfang von Hanns-Seidel-Stiftung und Konrad Adenauer-Stiftung die Verantwortung, die mit dem Leitsatz des Katholikentags 2016 einhergeht. mehr...

Auch dieses Jahr gibt es den begehrten Preis der Hanns-Seidel-Stiftung zu ergattern. In fünf Schularten und je drei Kategorien können die journalistischen Nachwuchstalente ihr Können unter Beweis stellen - und damit Ruhm und Preisgeld ergattern. Einsendeschluss ist der 31. Juli. Alle wichtigen Informationen gibt es hier...

Ist ein Traum legitim, auch wenn er noch so weit entfernt erscheint wie zurzeit der Traum vom Frieden in Syrien? Welche Hoffnung kann aufrecht erhalten bleiben, wenn man zwischen derart vielen Fronten steht, wie die syrische Bevölkerung? Als „Außenpolitisches Quartett“ widmeten sich Experten aus Politik, Diplomatie, Wissenschaft und Journalismus der Suche nach einer politischen Lösung für Syrien. mehr...

Knapp 250 Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer hatte die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung am 7. Mai in das Konferenzzentrum München eingeladen. Anlass war eine Benefizgala, bei der Bilder eines kunstpädagogischen Malprojekts präsentiert und zugunsten einer NGO im syrisch-türkischen Grenzgebiet versteigert wurden. mehr...

Gedenktage im Juni 2016

07.06.1991 25. Todestag von Hanns Martin Schmidramsl
17.09.1991 25 Jahre: Deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag
20.06.1991 25 Jahre: Hauptstadtbeschluss für Berlin
23.06.1906 110. Geburtstag von Josef Spies
24.06.1976 40 Jahre: Bundestag verabschiedet Anti-Terrorismus-Gesetz
25.06.2006 10. Todestag von Ingeborg Geisendörfer
30.06.1946 70 Jahre:Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung