Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Referat V/6 Nordostasien
Willi Lange
Tel.: 089 1258-326 | Fax: -340
E-Mail: lange@hss.de

Anschrift

Projektleitung MTC Hangzhou, Provinz Zhejiang
Dr. Bernd Seuling E-Mail:
E-Mail: info.shanghai@hss.de 

International Conference Centre Room 374
MTC Hangzhou
Hanns Seidel Foundation
c/o College for Public Affairs Zhejiang University
Yuhangtang Road 866
310058 Hangzhou
VR China
Tel.:+86 57 18 82 06 925
Fax: +86 57 18 82 06 926
E-Mail: shanghai@hss-china.com

Publikationen

Koord-Blatt Januar 2015 - Über die Arbeit der Hanns-Seidel-Stiftung in China
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 12. Dezember 2016

Freising

Zeitzeugenveranstaltung

Montag, 12. Dezember 2016

Freilassing

Rechtsextremismus und Fremdfeindlichkeit

Montag, 12. Dezember 2016

Weißenhorn

70 Jahre bayerische Verfassung

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

MTC Hangzhou, Provinz Zhejiang

Projektaktivität seit:
2002

Projektstandort:
Hangzhou, Zhejiang Universität

Projektleitung vor Ort:
Prof. Xu Zhonghai

Projektziele:

  • Beratung von Regierungseinrichtungen regional und national
  • Forschung in den Bereichen BWL, VWL
  • Entwicklung von wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen und Curricula
  • Beratung von Erwachsenenbildungseinrichtungen
  • Fortbildung von Führungskräften aus Unternehmen, Banken und aus der Verwaltung
  • Beratung von Unternehmen
  • Veröffentlichungen zu aktuellen Fragen der Wirtschaft
  • Förderung internationaler Kontakte in der Wirtschaft
  • Fort- und Weiterbildung von Dozenten in westlichen Provinzen im Rahmen der Förderung strukturschwacher Regionen
  • Abwicklung von Forschungsaufträgen zur Wirtschaftsentwicklung

Zielgruppen:

  • Manager von klein- und mittelständischen Unternehmen
  • Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Verwaltung
  • Dozenten aus dem Hochschulbereich

Projektkurzbeschreibung:
Projekt der Erwachsenenbildung für das gehobene Management im Bereich Wirtschaft; Einbindung in das Regionalprojekt zur  Förderung strukturschwacher Regionen

Partner:
Zhejiang-Universität in Hangzhou

Projekthomepage
www.hss.de/china/de/home.html