Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP), Bibliothek und Dokumentation
Stv. Leiter: Andreas Bitterhof
Tel.: 089 1258-355 | Fax: 089 1258-469
E-Mail: bitterhof@hss.de

Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP), Bibliothek und Dokumentation
Tobias Flümann
Tel.: 089 1258-274 | Fax: 089 1258-469
E-Mail: fluemann@hss.de

Wissensdatenbank

Die zentrale Rechercheoberfläche für die Bestände der Politisch-Historischen Fachbibliothek und des Archivs für Christlich-Soziale Politik:
Zur Wissensdatenbank

Publikationen

Beständeverzeichnis des Archivs für Christlich-Soziale Politik (ACSP)
Schutzgebühr: Keine

Diese Publikation bestellen

The Documentation and Collection Profiles of Political Foundation archives in Germany
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 09. Dezember 2016

Gauting

70 Jahre der Verfassung des Freistaates Bayern

Freitag, 09. Dezember 2016

Pittenhart

Ortsplanung als kommunalpolitische Kernaufgabe

Freitag, 09. Dezember 2016 bis Samstag, 10. Dezember 2016

München, Konferenzzentrum

Raus mit der Sprache - politische Reden schreiben ist (k)eine Kunst

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Nachlässe und Handakten

Wie finde ich die gesuchten Unterlagen?

Grundlage für die effiziente Benutzbarkeit der Archivbestände ist neben einer Verzeichnung, das heißt ihrer formalen und inhaltlichen Erschließung, auch die Erstellung von Findmitteln. Solche traditionellen Findmittel sind Karteikarten, Abgabenlisten oder Findbücher. Daneben bestehen durch den Einsatz von Archivprogrammen elektronische Recherchemöglichkeiten direkt in den jeweiligen Beständen.

Findbücher geben Auskunft über die Entstehung, die Struktur und Gliederung einer Aktengruppe oder eines Nachlasses, sie informieren über die inhaltlichen Schwerpunkte und den Erhaltungszustand der Materialien und enthalten biographische Angaben zu den entsprechenden Personen.

Personen der Zeitgeschichte

Den Nachlässen und Handakten der Mandats- und Funktionsträger der CSU kommt innerhalb der Sammeltätigkeit des ACSP besondere Bedeutung zu, dokumentieren sie doch nicht nur die jeweils eigene politische Tätigkeit, sondern stellen oftmals ein wichtiges Korrektiv zu den Parteiakten, eine Ergänzung oder sogar einen Ersatz für fehlende Parteiüberlieferung dar.

Derzeit werden mehr als 160 Politikernachlässe ganz unterschiedlicher Quantität im Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP) archiviert. Ihr Umfang bewegt sich zwischen kleinen Nachlasssplittern von wenigen Zentimetern und dem mit mittlerweile mehr als 300 laufenden Metern außerordentlich umfangreichen Nachlass von Franz Josef Strauß.

A  |  B  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I, J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  | P  |  R  |  Sch  |  S  |  V  |  W  |  Z