Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP), Bibliothek und Dokumentation
Stv. Leiter: Andreas Bitterhof
Tel.: 089 1258-355 | Fax: 089 1258-469
E-Mail: bitterhof@hss.de

Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP), Bibliothek und Dokumentation
Tobias Flümann
Tel.: 089 1258-274 | Fax: 089 1258-469
E-Mail: fluemann@hss.de

Publikationen

Beständeverzeichnis des Archivs für Christlich-Soziale Politik (ACSP)
Schutzgebühr: Keine

Diese Publikation bestellen

The Documentation and Collection Profiles of Political Foundation archives in Germany
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 12. Dezember 2016

Freising

Zeitzeugenveranstaltung

Montag, 12. Dezember 2016

Freilassing

Rechtsextremismus und Fremdfeindlichkeit

Montag, 12. Dezember 2016

Weißenhorn

70 Jahre bayerische Verfassung

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

N

Personen der Zeitgeschichte

A  |  B  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I, J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  | P  |  R  |  Sch  |  S  |  V  |  W  |  Z

Neubauer Franz
geb. 10.05.1930
Steuerberater, MdL, Staatsminister

1949 Abitur, 1957 zweite juristische Staatsprüfung, 1958 Eintritt in die bayerische Finanzverwaltung, Tätigkeit bei den Finanzämtern Traunstein, München-Land und Rosenheim, Lehrtätigkeit an der Landesfinanzschule Herrsching, 1967-1970 Gemeindefinanzreferent im Ministerium der Finanzen, 1971-1977 freiberuflicher Steuerberater; 1970-1986 MdL, 1977-1978 Staatssekretär im Justizministerium, 1978-1984 im Innenministerium, seit 1982 Sprecher der Bundesversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft, 1975-1978 und 1982-1984 Mitglied des Stiftungsrats der Sudentendeutschen Stiftung; 1984-1986 Staatsminister für Arbeit und Sozialordnung in Bayern, 1987-1993 geschäftsführender Präsident des Bayerischen Sparkassen- und Giroverbandes, 1993-1998 Präsident der Bayerischen Landesbank

Bestand: Staatssekretär Innenministerium 1978-1984, Staatsminister 1984-1986, Abgeordnetenbüro: Korrespondenz 1970-1986

Findmittel: Abgabeverzeichnis

Umfang: 7,7 lfd m

Literatur: Biographie in: Geschichte des Bayerischen Parlaments 1819-2003; in Munzinger-Archiv.

von Neubauer Franz u.a.: Der Abbau von Staatsaufgaben und die Verwaltungsvereinfachung in Bayern, in: Verwaltungsführung, Organisation, Personal, Baden-Baden 1982, S. 113-115; Soziales Bayern, in: Gesundheitspolitik auf dem Prüfstand. Gesundheitspolitischer Kongreß 12. Juli 1986, München 1986; Die sudetendeutsche Volksgruppe, in: Festschrift für Hans Klein zum 65. Geburtstag, Bd. 4, 1996, S. 11-18.

Neumann Ferdinand
geb. 24.04.1911, gest. 22.02.1999
Schneider, MdL, Landrat

Bruder der Therese von Konnersreuth; 1924 Schneiderlehre, ab 1929 Besuch des Gymnasiums in Eichstätt, 1937 Abitur in Bingen, 1937-1939 Studium in Eichstätt, 1939 Gestapo-Haft, anschließend Studienverbot 1939-1945; 1940-1945 dienstverpflichtet in wehrwichtigen Betrieben in Neusorg und Vilseck, nach 1945 Betriebsleiter in Neusorg; 1945-1954 Mitbegründer und Vorsitzender des CSU-KV Kemnath, 1946 CSU-Kandidat für die Verfassunggebende Landesversammlung, 1946-1950 MdL, 1949-1958 Landrat in Kemnath, 1958-1986 Tätigkeit als technischer Berater im Außendienst

Bestand: Zeitungsausschnitte, Schriftwechsel, Landratsamt Kemnath 1946-1956, BTW 1953, CSU 1946-1949, Garnison Kemnath 1954-1956, Arbeitsgemeinschaft Grenzland 1950, Veranstaltungen 1951-1955

Findmittel: Abgabeverzeichnis

Umfang: 0,12 lfd m

Literatur: Biographie in: Geschichte des Bayerischen Parlaments 1819-2003; Albert Vogl, 1698-1998. 300 Jahre selbständige Pfarrei St. Laurentius Konnersreuth, Waldsassen 1998, S. 164.

Nüssel Simon
geb. 20.01.1924
Landwirt, MdL, Staatsminister

Kriegsteilnehmer, 1947 Übernahme eines landwirtschaftlichen Betriebs; 1954-1958 und 1959-1994 MdL; 1964-1970 stv. Vorsitzender der CSU-LTF, 1966-1970 2. Vizepräsident des Bayerischen Landtags, Mitglied des Präsidiums des Bayerischen Landtags; 1970-1987 Staatssekretär und 1987-1990 Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; Mitglied der Evangelischen Landessynode

Bestand: Reden, Terminplanung 1981-1991

Findmittel: Abgabeverzeichnis

Umfang: 0,4 lfd m; Teilnachlass (Bayerisches Hauptstaatsarchiv)

Literatur: Simon Nüssel zum 60. Geburtstag: 20. Januar 1984, hg. v. Klaus Günther Dietel, Kulmbach 1984; Biographie in: Geschichte des Bayerischen Parlaments 1819-2003; in Munzinger-Archiv.

von Simon Nüssel u.a.: Die politische Verantwortung des evangelischen Christen, in: hg. v. Klaus Dieter Wolff, Glaube und Gesellschaft. Festschrift für Wilhelm F. Kasch, zum 60. Geburtstag, Bayreuth 1981, S. 307; Verantwortung für eine bäuerliche Kulturlandschaft, München 1988; Lebenserinnerungen. Familientradition, Landwirtschaft, Politik, Augsburg 1998.