Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Akademie für Politik und Zeitgeschehen
Leiter: Prof. Dr. Reinhard Meier-Walser
Tel.: 089 1258-240 | Fax: -469
E-Mail: meier-w@hss.de

Publikationen

Hanns-Seidel-Stiftung – Im Dienst von Demokratie, Frieden und Entwicklung
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 04. Dezember 2016 bis Freitag, 09. Dezember 2016

Kloster Banz

Forum der älteren Generation

Sonntag, 04. Dezember 2016 bis Dienstag, 06. Dezember 2016

Kloster Banz

Verbraucher: Aktuelles zum Verbraucherschutz

Sonntag, 04. Dezember 2016 bis Freitag, 09. Dezember 2016

Kloster Banz

Grundseminar für Personalräte

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Akademie für Politik und Zeitgeschehen

Think-Tank, Politikanalyse, Politikberatung, Wissenschaft

Wir verstehen uns in erster Linie als wissenschaftliche Ideenbörse für die Politik. Zudem möchten wir mit Fachtagungen, internationalen Konferenzen und Publikationen einen substantiellen Beitrag zum öffentlichen Diskurs leisten.

Unsere Arbeit zielt darauf ab, aktuelle politisch und gesellschaftlich relevante Herausforderungen aufzugreifen und wissenschaftlich gestützte Strategien zu deren Bewältigung zu entwickeln. Politikberatung erfolgt im Dialog. Daher bringen wir als Hanns-Seidel-Stiftung seit 1967 auf unseren Veranstaltungen politische Entscheidungsträger mit führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Medien zusammen, damit sie gemeinsam aktuelle Fragestellungen erörtern können. Die auf den Tagungen erarbeiteten Ergebnisse werden später publizistisch aufbereitet und den politischen Eliten zur Entscheidungsvorbereitung nutzbar gemacht.

Wir unterscheiden uns von anderen politischen Forschungseinrichtungen u.a. dadurch, dass die Fragestellungen von Experten unterschiedlicher Fachrichtungen multiperspektivisch betrachtet und untersucht werden. Eine interdisziplinäre Arbeitsweise ist aus unserer Sicht Voraussetzung dafür, die Komplexität nationaler Gesellschaften und die Verflechtung des internationalen politischen und ökonomischen Systems angemessen durchleuchten zu können. 

Ihre Ansprechpartner für Fachthemen

undefinedKontakt