Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Publikationen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 11: Die Millenniums-Entwicklungsziele – Zwischen Anspruch, Wirklichkeit und dem Post-2015 Prozess
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 10: Polizei und Entwicklung - Community Policing als Ansatz in der Entwicklungszusammenarbeit
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 23. April 2014

Neuhaus

Innere Sicherheit

Freitag, 25. April 2014 bis Sonntag, 27. April 2014

Wildbad Kreuth

Politische Grundlagen: Europäische Marktwirtschaft im Vergleich mit der DDR-Planwirtschaft

Freitag, 25. April 2014 bis Sonntag, 27. April 2014

Wildbad Kreuth

Verbraucher: Clouds, Crowds & Communities - Wo bleibt der Verbraucher

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Themen 2008

Die Flagge Südafrikas

Nach der Entlassung von Präsident Mbeki im September 2008 begannen der ehemalige Verteidigungsminister Mosioua Lekota und der ehemalige Premier der Provinz Gauteng, Mbhazima Shilowa, durch das Land zu reisen und besorgte ANC-Mitglieder sowie alle anderen Südafrikaner für einen am 1. November 2008 geplanten "Nationalen Kongress" zu mobilisieren. mehr ...

Ein Minen-Warnschild an der innerkoreanischen Grenze

Die Grenzregion zwischen Süd- und Nordkorea, die sogenannten Demilitarisierte Zone (DMZ), galt als die heißeste Grenze des Kalten Krieges - und eine gefährliche Grenze ist sie auch bis heute geblieben. Gleichzeitig hat sich dort, wo wirtschaftliche Aktivitäten kaum stattgefunden haben, ein Refugium für seltene Tiere und Pflanzen gebildet, die ansonsten im stark industrialisierten Südkorea kaum noch vorkommen. mehr ...

EU-Kommissarin Meglena Kuneva

Die EU leistet einen wichtigen Beitrag zur Erreichung eines hohen Verbraucherschutzniveaus in den Mitgliedstaaten. Inwieweit sich diese Aktionen einerseits auf die Verbraucher und Unternehmen und andererseits auch auf die bestehenden Rechtsgefüge der Mitgliedstaaten auswirken, stand im Mittelpunkt einer Konferenz mit EU-Kommissarin Meglena Kuneva am 7. November 2008 in Brüssel. mehr ...

Die Delegation mit Adam Sterling und Bill Wichterman (1. und 6.v.l.)

Vom 25. bis 29. Oktober 2008 hielt sich eine Gruppe junger politischer Führungskräfte und Multiplikatoren aus Bayern auf Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung in Washington, DC, und Virginia auf. Im Rahmen eines hochrangigen Dialog- und Kontaktprogramms konnten die Teilnehmer dabei unmittelbare Einblicke in die Endphase des laufenden Wahlkampfes gewinnen. mehr ...

Hans Zehetmair beim Festvortrag in Shanghai

Aus Anlass der 25-jährigen Kooperation mit dem Lehrerfortbildungszentrum Shanghai und der 20-jährigen Zusammenarbeit mit dem Lehrerfortbildungszentrum Zhejiang besuchte der Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung Dr. h.c. mult. Hans Zehetmair vom 25. Oktober bis 2. November 2008 die Volksrepublik China. mehr ...

Dr. Witterauf im Gespräch mit General Octavio Salazar

Der Hauptgeschäftsführer der Hanns-Seidel-Stiftung, Dr. Peter Witterauf, hielt sich vom 15. bis 21. Oktober 2008 in Peru auf, um sich über den Beitrag der Hanns-Seidel-Stiftung zur Entwicklung des Andenstaates zu informieren. mehr ...

Afrikanische Union (AU) und Europäische Union (EU)

Im Dezember 2007 wurde die Afrika-EU-Strategie in Lissabon verabschiedet. In einem neuen Rahmen für die künftige Zusammenarbeit soll ein kontinuierlicher Dialog auf verschiedenen Ebenen geführt werden. Vor diesem Hintergrund fand am 28./29. Oktober 2008 in Brüssel eine Konferenz statt, die sich auf eine der Strategie konzentrierte: "Demokratische Regierungsführung und Menschenrechte". mehr ...

Chilenische Flagge

Die chilenischen Kommunalwahlen am 26. Oktober 2008 haben den Druck auf die regierende Parteienkoalition aus Christdemokraten, Sozialdemokraten und Sozialisten weiter erhöht. Der konservativen Opposition gelang es, viele wichtige Rathäuser mit ihren Parteigängern zu besetzen. Die Ende nächsten Jahres anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen sind jetzt offener denn je. mehr ...

Dr. Schmidbauer, Dr. Witterauf, W. Pronin und L. Mailinger

Im Anschluss an die 21. Internationale Fachtagung der Hanns-Seidel-Stiftung zum Thema  "Bekämpfung des Terrorismus und der Organisierten Kriminaliät" im Juli 2007 in Moskau entwickelten sich enge Kontakte zwischen den Polizeidienststellen Münchens und Moskaus, die nun in der bayerischen Landeshauptstadt zum Abschluss eines Kooperationsabkommens führten. mehr ...

Antonio Tajani

2001 unterzeichneten zahlreiche gesellschaftliche Gruppierungen und Akteure in Dublin die EU-Charta für Straßenverkehrssicherheit. Ziel dieser Initiative ist es, die Zahl der Verkehrstoten in Europa bis zum Jahr 2010 zu halbieren. Am 14. Oktober 2008 stand dieses Thema im Zentrum einer Europakonferenz mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, EU-Verkehrskommissar Antonio Tajani. mehr ...