Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Publikationen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 12: Stadt, Land, Fluss
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 11: Die Millenniums-Entwicklungsziele – Zwischen Anspruch, Wirklichkeit und dem Post-2015 Prozess
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 25. August 2014 bis Mittwoch, 27. August 2014

Wildbad Kreuth

Volkswirtschaftliches Seminar -Transatlantisches Freihandelsabkommen

Freitag, 29. August 2014 bis Sonntag, 31. August 2014

Wildbad Kreuth

Wenn Frauen aus der Rolle fallen ...

Freitag, 29. August 2014 bis Sonntag, 31. August 2014

Wildbad Kreuth

Der Papst und die Römische Kurie

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Themen 2008

Development Roundtable

Die Veranstaltungsreihe "Entwicklungspolitischer Runder Tisch" in Brüssel widmet sich wichtigen entwicklungspolitische Grundsatzfragen. Diese sollen mit Experten aus den EU-Institutionen und entwicklungspolitischen Akteuren von nationaler, regionaler und internationaler Ebene erörtert werden. Der zweite "Runde Tisch" befasste sich am 12. Juni 2008 mit der Budgethilfe. mehr ...

Präsident des Verfassungsgerichts der Mongolei zu Gast bei der Hanns-Seidel-Stiftung

Der Präsident des Verfassungsgerichts der Mongolei, J. Byambadorj, hielt sich auf Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung Ende Mai zu einem einwöchigen Informationsbesuch in Berlin, Karlsruhe und München auf. Begleitet wurde er von seinem Kollegen P. Ochirbat, dem ersten Staatspräsidenten der Mongolei nach der Wende und früheren Leiter einer Arbeitsgruppe zur Änderung der mongolischen Verfassung. mehr ...

Flagge Südkoreas

Am Dienstag, 10. Juni 2008, boten Ministerpräsident Han Seung-Soo sowie sämtliche Mitglieder des Kabinetts nach nur 107 Tagen im Amt ihren Rücktritt an. Damit beugten sie sich dem Druck der durch die Wiedereinfuhr US-amerikanischen Rindfleischs nach Südkorea ausgelösten öffentlichen Proteste, die vor allem in Seoul seit mehr als 40 Tagen das Stadtbild prägen. mehr ...

as afghanische Oberhaus und der pakistanische Senat wollen stärker kooperieren.

Die beiden Oberhäuser der Islamischen Republiken Pakistan und Afghanistan und die Hanns-Seidel-Stiftung unterzeichneten am 11. Juni 2008 ein Memorandum of Understanding. Ziel dieses Abkommens ist die Institutionalisierung eines parlamentarischen Dialogs zwischen den auswärtigen Ausschüssen des pakistanischen Senats und der afghanischen Meshrano Jirga, dem Oberhaus. mehr ...

In der Staatskanzlei bei StM Sinner

Auf Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung führten vom 25. bis 29. Mai 2008 insgesamt 10 russische Parlamentarier politische Gespräche in München und Berlin. Durch Begegnungen mit hochrangigen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erhielten sie Einblick in die politische Praxis in Deutschland und speziell im Freistaat Bayern. mehr ...

Strategische Partner? Die EU und die Länder Lateinamerikas

Die Partnerschaft zwischen der EU und Lateinamerika war am 3. Juni 2008 Thema einer Veranstaltung in Brüssel. Die Fragen, ob es eine wirkliche strategische Partnerschaft zwischen den beiden Regionen geben kann und was die nächsten Schritte sein werden, standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. mehr ...

Weltkugel

Die Förderung von Wirtschaftswachstum und Privatsektor gilt als zentrale Strategie für Armutsminderung und Entwicklung; die Einführung und Stabilisierung von Marktwirtschaften ist dabei unbestritten der Königsweg. Kontroverser wird die Frage diskutiert, inwieweit eine Marktwirtschaft sozial sein kann und muss und welche Rolle der Staat dabei spielt. mehr ...

Gruppenbild der Konferenzteilnehmer

Vom 25. bis 29. Mai 2008 haben sich 46 Vertreter nicht-staatlicher Umweltorganisationen sowie privater Unternehmen aus acht Ländern der MiddleEast-NorthAfrica (MENA)-Region zu einer ersten von der Hanns-Seidel-Stiftung organisierten und gemeinsam mit dem Amman Center for Peace and Development (ACPD) durchgeführten MENA-Konferenz am Toten Meer in Jordanien getroffen. mehr ...

Jon Huntsman Jr. und Dr. Peter Witterauf

Vom 16. bis zum 21. Mai 2008 fand das 25. "Annual Congress-Bundestag Seminar" in Utah und Washington DC statt. Die Hanns-Seidel-Stiftung war 2008 zusammen mit der Bertelsmann Stiftung Hauptsponsor dieses bedeutendsten bilateralen Jahrestreffens deutscher und amerikanischer Abgeordneter. mehr ...

Landwirtschaftsschulung in Afrika

In vielen Ländern der sogenannten Dritten Welt kam es in letzter Zeit zu massiven Protesten gegen den enormen Anstieg von Lebensmittelpreisen. Die Schuldigen waren schnell gefunden: Der Biosprit, die Industrienationen und der Klimawandel wurden als Verursacher gebrandmarkt. Doch diese Sichtweise greift zu kurz. Es lohnt sich ein differenzierter Blick auf eine seit langem schwelende Krise. mehr ...