Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP), Bibliothek und Dokumentation
Leiterin: Dr. Renate Höpfinger
Tel.: 089 1258-279 | Fax: 089 1258-469
E-Mail: hoepfinger@hss.de

Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP), Bibliothek und Dokumentation
Stv. Leiter: Andreas Bitterhof
Tel.: 089 1258-355 | Fax: 089 1258-469
E-Mail: bitterhof@hss.de

Wissensdatenbank

Die zentrale Rechercheoberfläche für die Bestände der Politisch-Historischen Fachbibliothek und des Archivs für Christlich-Soziale Politik:
Zur Wissensdatenbank

Publikationen

Beständeverzeichnis des Archivs für Christlich-Soziale Politik (ACSP)
Schutzgebühr: Keine

Diese Publikation bestellen

The Documentation and Collection Profiles of Political Foundation archives in Germany
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 24. Juli 2016 bis Dienstag, 26. Juli 2016

Kloster Banz

Sicher im Netz unterwegs - Nutzen und Risiken im www

Montag, 25. Juli 2016

München, Konferenzzentrum

Das Hospiz- und Palliativgesetz

Montag, 25. Juli 2016

Regensburg

Die arabische Welt im Umbruch

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Archiv für Christlich-Soziale Politik und Bibliothek

Serviceeinrichtungen der Hanns-Seidel-Stiftung  für die Wissenschaftliche Forschung – Geschichte der CSU – Parteiengeschichte – Zeitgeschichte

Archiv für Christlich-Soziale Politik (ACSP)
Unser Archiv versteht sich als zentrale Institution für das Archivgut der Christlich-Sozialen Union, ihrer Untergliederungen, Arbeitsgemeinschaften, Arbeitskreise und Gremien, ihrer parlamentarischen Fraktionen, der ihr nahestehenden Institutionen sowie ihrer führenden Repräsentanten. Wir sammeln und erschließen umfangreiches, für die Geschichte der CSU wie für die Nachkriegsgeschichte Bayerns und der Bundesrepublik Deutschland einschlägiges Archivgut und machen es für wissenschaftliche Forschung und Publikationen zugänglich. Mit unseren wertvollen Mediensammlungen wie Filme, Fotos, Plakate, Flugblätter, Webseiten usw. gestalten wir Ausstellungen, Internetseiten und Publikationen. Mit eigenen Veranstaltungen leisten wir einen Beitrag zur historisch-politischen Bildung.

Informations- und Wissensdatenbank
Die Wissens- und Informationsdatenbank ist die zentrale Rechercheoberfläche für die Bestände der Politisch-Historischen Fachbibliothek und des Archivs für Christlich-Soziale Politik (ACSP). Die Kataloge von Bibliothek OPAC und ACSP Archiv können einzeln oder kombiniert durchsucht werden. Das Angebot an Volltexten von Publikationen der Hanns-Seidel-Stiftung wird laufend erweitert. Hier direkt recherchieren: undefinedZur Wissensdatenbank

Politisch-historische Fachbibliothek
Unsere öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek umfasst etwa 37.000 Bände und ca. 200 laufende Zeitschriften. Die Schwerpunkte unserer Sammlung liegen in den Bereichen der Politik und Politikwissenschaft, der Geschichte und Zeitgeschichte sowie den angrenzenden Staats-, Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Einen besonderen Akzent legen wir auf die Publikationen zur politischen Bildung sowie zum Parlamentarismus und den politischen Parteien und Bewegungen.

Die Bestände gliedern sich in die fünf Hauptgruppen:

Neben der Sammlung und Erschließung der Unterlagen bestehen die weiteren Aufgaben des Archivs in der Durchführung eigener Forschungsarbeiten, der Erarbeitung von Ausstellungen und Publikationen.

Das Archiv steht allen an der Parteigeschichte interessierten Privatpersonen und wissenschaftlichen Einrichtungen unentgeltlich zur Verfügung. Die Benutzung der Archivalien ist in der Benutzungsordnung vom 1. Mai 2013 geregelt. Um kurze telefonische Anmeldung wird gebeten.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 8.30 - 16.30 Uhr
Freitag 8.30 - 12.00 Uhr