Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Sitemap

  1. SeiteHome Die Hanns-Seidel-Stiftung unterstützt in Namibia die Bemühungen der Regierung, die Zivilgesellschaft zu entwickeln und die wirtschaftliche Situation im Land zu verbessern.
  2. FolderStiftung "Im Dienst von Demokratie, Frieden und Entwicklung" - mit diesem Motto überschreibt die Hanns-Seidel-Stiftung ihre Arbeit und ihren Auftrag. Dieses Motto gilt sowohl für ihr Engagement im Inland wie auch im Ausland.
    1. SeiteOrganisation Die Hanns-Seidel-Stiftung ist weltweit in über 60 Ländern mit über 90 Projekten tätig. Internationale Verbindungsstellen gibt es in den politischen Machtzentren Washington, Brüssel und Moskau.
    2. SeiteSatzung Die Hanns-Seidel-Stiftung ist ein eingetragener Verein, der ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt.
    3. SeiteGeschichte Die Geschichte der Hanns-Seidel-Stiftung
    4. SeiteHanns Seidel Hanns Seidel - Namensgeber der Hanns-Seidel-Stiftung
    5. SeiteFAQ Häufig gestellte Fragen zur Hanns-Seidel-Stiftung
  3. FolderUnsere Arbeit in Namibia Die Hanns-Seidel-Stiftung unterstützt in Namibia die Bemühungen der Regierung, die Zivilgesellschaft zu entwickeln und die wirtschaftliche Situation im Land zu verbessern.
    1. SeiteTeam Das Team der Hanns-Seidel-Stiftung in Namibia
    2. SeiteGood Governance Die Hanns-Seidel-Stiftung unterstützt, mit Hilfe ihrer Partnerorganisationen, seit 1978 aktiv die Entwicklung einer demokratischen Gesellschaft und die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation im Land. Im Fokus liegt der Aufbau und die Stärkung demokratischer und rechtsstaatlicher Strukturen, sowie die Förderung von "Good Governance".
    3. SeiteTrainingsprogramme Das Ziel der Hanns-Seidel-Stiftung, ist es, die politischen Parteien und zivilgesellschaftlichen Organisationen dabei zu unterstützen interne Strukturen auf lokaler, regionaler, und nationaler Ebene aufzubauen und zu stärken.
    4. FolderSeminare Die Hanns-Seidel-Stiftung fördert mit Seminaren zu aktuellen Themen das Verständnis der Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft.
    5. SeiteAlumni Das Almuni-Portal der Hanns-Seidel-Stiftung
    6. SeiteGalerie Bildergalerie aus der Projektarbeit der hanns-Seidel-Stiftung in Namibia
    7. SeiteLinks Linktipps der Hanns-Seidel-Stifung in Namibia
  4. FolderPartner Die Projektpartner der Hanns-Seidel-Stiftung in Namibia
    1. SeiteIMLT Das IMLT ist hauptsächlich in den folgenden zwei Bereichen tätig: Wirtschaftsförderung und Unterstützung bei der Schaffung zivilgesellschaftlicher Strukturen.
    2. SeiteOSS Die Otjikondo Schuldorf Stiftung unterstützt eine Farmschule zwischen Outjo und Kamanjab. Zielsetzung ist die Verbesserung der schulischen Versorgung im Umfeld von Otjikondo.
    3. SeiteCHANGE Die Hanns-Seidel-Stiftung arbeitet fallweise mit dem namibischen Wirtschaftsforschungsinstitut "Namibia Economic Policy Research Unit" (NEPRU) zusammen.
    4. SeiteACC Die Anti-Korruption-Kommission wurde am 1. Februar 2006 durch Präsident Hifikepunye Pohamba ins Leben gerufen. Der Kampf gegen die Korruption geschieht auf drei Ebenen: Umsetzen bestehender Gesetze, Vorbeugung und Aufklärung.
    5. SeiteInsight Namibia Insight ist ein monatlich erscheinendes Magazin mit aktuellen Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Soziales.
    6. SeiteIPPR Das "Institute for Public Policy Research" (IPPR) wurde offiziell im April 2001 als eine gemeinnützige Organisation eröffnet. Die Zielsetzung ist es, unabhängige analytische, kritische jedoch konstruktive Forschungsprojekte zu sozialen, wirtschaftlichen und politischen Themen zu erstellen.
  5. SeiteThemen Lesen Sie hier Neuigkeiten aus unserer Projekttätigkeit in Namibia.
  6. FolderPublikationen Die Hanns-Seidel-Stiftung gibt in Namibia verschiedene Publikationen heraus.
    1. SeitePublikationen Die Hanns-Seidel-Stiftung gibt in Namibia verschiedene Publikationen heraus.
    2. SeiteNEPAD NEPAD
    3. SeiteZahlen & Fakten Zahlen und Fakten zu Namibia
    4. SeiteCorruption Tracker Corruption Tracker
    5. SeiteQuarterly Economic Review Quarterly Economic Review
    6. SeiteEconomy Watch Economy Watch