Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Anschrift

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Lazarettstraße 33 
80636 München
Tel.: 089 1258-0 | Fax: 089 1258-356
E-Mail: info@hss.de

Publikationen

Politische Studien: Nr. 462 mit dem Fokus „Brauchen wir ein Einwanderungsgesetz?“
Schutzgebühr: 5,50€
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Argumente und Materialien zum Zeitgeschehen Nr. 100: Frankreich im Umbruch
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Freitag, 04. September 2015 bis Sonntag, 06. September 2015

Wildbad Kreuth

Alles im Griff - Selbstmanagement und effiziente Arbeitstechniken

Freitag, 04. September 2015 bis Sonntag, 06. September 2015

Wildbad Kreuth

Ihr öffentlicher Auftritt – Verhalten vor Publikum, Mikrofon und Kamera (Grundseminar)

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Gedenktage im September 2015

06.09.1915 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß
06.09.1925 90.Geburtstag von Stefan Höpfinger
12.09.1945 vor 70 Jahren Gründungssitzung der CSU München
12.09.1990 vor 25 Jahren "Zwei-plus-Vier-Abkommen" unterzeichnet
13.09.1940 75. Geburtstag von Kurt Faltlhauser
15.09.1935 80.Geburtstag von Rudolf Kluger
20.09.1990 Beide deutschen Parlamente verabschieden Einigungsvertrag

Sterbehilfe und christliche Ethik

Der Bundestag wird im Herbst entscheiden, ob und in welcher Form Sterbehilfe in Deutschland erlaubt sein soll. Vier fraktionsübergreifende Gesetzentwürfe liegen vor. Angesichts dieser wichtigen Gesetzesentscheidung veranstaltete die Hanns-Seidel-Stiftung vom 28. bis 30. August 2015 in Wildbad Kreuth ein Seminar. mehr...

Die napoleonische Zeit in Bayern

"Es beginnt alles mit Napoleon." Ob dieses Zitat eines preussischen Historikers tatsächlich auf die Beziehungen zwischen Bayern und Frankreich zutrifft, wurde in einem Seminar in Wildbad Kreuth diskutiert, das vom 28. bis 30. August.2015 stattfand. mehr...

„Es ist erstaunlich, was der Mensch an Lob aushält.“ Wilfried Scharnagl begann seinen Vortrag zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß mit einem Zitat seines alter egos. Seine kurzweilige Rede am 19. August 2015 im Konferenzzentrum München war gespickt mit Anekdoten, die die Zuschauer schmunzeln ließen. Im Mittelpunkt stand die Politik ebenso wie die Menschlichkeit Strauß‘. mehr ...

Anlässlich des 100. Geburtstages von Franz Josef Strauß führte die Hanns-Seidel-Stiftung bereits eine Reihe von Veranstaltungen durch, um das Leben und Wirken des bayerischen Politikers aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Am 05. August 2015 wurde das außenpolitische Handeln und Wirken von Strauß diskutiert. mehr...

Sommerakademie 2015: Afrika, Naher Osten und Lateinamerika

„Chancen, Krisen und Konflikte: Afrika, der Nahe Osten und Lateinamerika“ – unter diesem Motto trafen sich vom 2. bis 7. August 2015 wieder junge Menschen zu einer Sommerakademie im Bildungszentrum Wildbad Kreuth. Das Thema für die hatten die Teilnehmer der Vorjahresveranstaltung mit ausgewählt. mehr...

Ganz grundsätzlich stellte sich eine Runde von Experten aus Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und Ökonomie am 22. und 23. Juli 2015 in Wildbad Kreuth die Frage nach Herausforderungen von Austrittsszenarien einzelner Länder aus der Europäischen Union (EU) beziehungsweise der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU). mehr...

Lazar Tarpaga, der Direktor der Polizei von Burkina Faso, eröffnete ein Training für bürgerfreundliche Polizei und sprach davon, dass diese sich angesichts zunehmender Unsicherheit und fehlendem staatsbürgerlichen Bewusstsein täglich neu die Frage gefallen lassen müsse, wie effizient ihr Handeln eigentlich sei. mehr ...

„Sind wir schon auf dem Höhepunkt der Krise? Inwieweit kann die Türkei die Christen im Nordirak unterstützen?“ Diese Fragen stellte Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein während der Expertenrunde „Zur Lage der Christen im Nordirak“. Daran nahmen auch der frühere evangelische Landesbischof Dr. Johannes Friedrich und Bernd Posselt (CSU) teil. mehr ...