Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Kontakt

Verbindungsstelle Moskau
Leiter: Dr. Markus Ehm
Tel.: +7 495 690-2807
Fax: +7 495 913-7002
E-Mail: moskau@hss.de

Publikationen

Argumentation kompakt vom 28. Juli 2016: Die Zukunft Schengens - Grenzenloser Handel, grenzenloses Reisen, grenzenloses Europa?
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Argumente und Materialien der Entwicklungszusammenarbeit 18
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 28. August 2016 bis Dienstag, 30. August 2016

Kloster Banz

Energiepolitik: Energiewende vor Ort

Freitag, 02. September 2016 bis Sonntag, 04. September 2016

Kloster Banz

Selbst- und Teammotivation

Freitag, 02. September 2016 bis Sonntag, 04. September 2016

Kloster Banz

Presseabeit wirkunsvoller gestalten (Aufbau)

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Verbindungsstelle Moskau

In Zusammenarbeit mit der Verbindungsstelle Moskau ist das Büro für Verbindungsstellen Washington, Brüssel, Moskau / Internationale Konferenzen für die Organisation und Durchführung von bilateralen Fachtagungen, Delegationsbesuchen und Einzelveranstaltungen mit Partnern in der Russischen Föderation zuständig, die sowohl in Deutschland als auch in Russland und Brüssel stattfinden.

Das Büro organisiert ferner bilaterale Fachtagungen und Konferenzen mit Teilnehmern aus Polen oder den Baltischen Staaten und ist für die Pflege politischer Kontakte zu diesen Ländern zuständig.

Aufgaben und Ziele der Verbindungsstelle Moskau

  • Ausbau und Vertiefung der Kontakte zu Regierungsstellen, zu demokratischen Parteien, zu bedeutenden Institutionen sowie zu wichtigen gesellschaftlichen Organisationen und einflussreichen Einzelpersönlichkeiten
  • Erleichterung der Kontaktaufnahme russischer Organisationen mit deutschen Partnern
  • Bereitstellung von Informationen über die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland
  • Regelmäßige Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen in der Russischen Föderation

Aktivitäten und Projekte

  • Durchführung von Seminaren, Konferenzen und Gesprächsforen zu aktuellen Themen
  • Vorbereitung und Durchführung von Informationsreisen für ausgewählte russische Multiplikatorengruppen
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses durch die Vergabe mehrmonatiger Forschungsstipendien nach Deutschland
  • Aufbau eines Kontaktnetzes bzw. Kontaktvermittlung zur Intensivierung bestehender Netzwerke

Zielgruppen

  • Politische Mandatsträger auf allen staatlichen Ebenen 
    Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung
  • Vertreter gesellschaftlich relevanter Institutionen und internationaler Organisationen
  • Angehörige des Diplomatischen Korps
  • Vertreter von Medien und politischen Jugendorganisationen

Zu behandelnde Themenfelder (Auswahl)

  • Föderalismus
  • Kommunale Selbstverwaltung
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik, Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie
  • Anforderungen an politische Parteien in Demokratien, Dialogformen zwischen Politik und Gesellschaft
  • Europäische und Internationale Sicherheitspolitik
  • Innere Sicherheit
  • Jugendpolitik
  • Integration Russlands in die Weltwirtschaft
  • Modernisierungsstrategien in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft

undefinedThemen der Verbindungsstelle Moskau
undefinedPolitische Berichte