Print logo

ACSP

CSU-Programme zu den Europawahlen

Seit 1979 werden die Europaabgeordneten alle fünf Jahre direkt vom Volk gewählt. Die ersten drei Programme wurden nach den Städten benannt, in denen der Parteiausschuss sie verabschiedet hatte. Die Leitsätze von 1999 und von 2004 wurden dann vom CSU-Landesvorstand beschlossen. Das Programm 2009 und 2014 verabschiedete wiederum der Kleine Parteitag (Parteiausschuss).

Zurück