Print logo

Medienpolitischer Arbeitskreis

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit digital

 

"Mindestens 80 Prozent der Lerninhalte setze ich in der Praxis um", sagt Jürgen Pieperhoff (r.) vom Stadtmarketing Traunstein nach unserem Seminar von @Matthias J. Lange zu "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Apps auf dem Smartphone und Tablet" und "wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein."

Klassik und / oder Jugend?

Der Bayerische Rundfunk im Widerspruch der Erwartungen von Hörern, Politik und Wirtschaft.

hss

 

Die öffentliche Diskussionsveranstaltung war knapp zwei Wochen nach der Rundfunkratsentscheidung, ab 2018 das Jugendprogramm PULS anstatt BR-Klassik auf einer UKW-Senderkette auszustrahlen. In seinem Eingangsstatement stellte BR-Intendant Ulrich Wilhelm seinen Standpunkt dar und erklärte die Notwendigkeit des Schrittes, um dem Generationenabriss bei der Hörerschaft entgegenzuwirken


Der Fußball und die Medien

Volker Winter, Senior Vice President Sport Rights bei Sky Deutschland, im Interview über die dynamische Entwicklung der Sport- und Medienwelt.

hss

Warum kann mein Handy nicht fernsehen?

Dr. Malte Probst, Vice President PPV & VOD Business Sky Deutschland im Gespräch mit der Hanns-Seidel-Stiftung. Welche Dienste liefert Sky heute und in Zukunft aufs Handy?

hss

Kontakt
Leiterin: Dr. Claudia Schlembach
Referat II/3: Wirtschaft und Finanzen
Leiterin:  Dr. Claudia Schlembach
Telefon: 089 1258-309
Fax: 089 1258-469
E-Mail: schlembach@hss.de
Leiter: Hubertus Klingsbögl
Referat I/1: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter:  Hubertus Klingsbögl
Telefon: 089 1258-262
Fax: 089 1258-356
E-Mail: klingsboegl@hss.de