Print logo

Historische Ereignisse im Dezember 2017

02.12.1992   vor 25 Jahren
Der Deutsche Bundestag billigt den Vertrag von Maastricht, der am 1.11.1993 in Kraft tritt.

04.12.1947    vor 70 Jahren
Der Bayerische Senat konstituiert sich und wählt Dr. Josef Singer zu seinem Präsidenten (1947-1968). Bayern hat als einziges Bundesland eine ständisch zusammengesetzte Zweite Kammer, die jedoch nur beratende Funktion hat. Durch einen Volksentscheid wird der Senat zum 1.1.2000 abgeschafft.

08.12.1987    vor 30 Jahren

Unterzeichnung des Vertrages über nukleare Mittelstreckensysteme.

11.12.1997    vor 20 Jahren
Verabschiedung des Kyoto-Protokolls.

12.12.1997    vor 20 Jahren
Einleitung der EU-Erweiterung

15.12.1917     vor 100 Jahren
Waffenstillstandsabkommen zwischen Russland und dem Deutschen Reich, das im Friedensvertrag zwischen von Brest-Listowsk mündet.

28.12.1987    vor 30 Jahren
Franz Josef Strauß reist mit einer CSU-Delegation zu Gesprächen nach Moskau und trifft den Generalsekretär der KPdSU Michail Gorbatschow.

31.12.1997    vor 20 Jahren

Bundesminister Wolfgang Bötsch scheidet aus dem Kabinett aus, das Bundesministerium für Post und Telekommunikation wird aufgelöst.