Print logo

Historische Ereignisse im Mai 2021

03.05.1921     
100. Geburtstag Karl-Heinz Spilker MdB

03.05.1991      vor 30 Jahren
Der Fachausschuss Außenpolitik, der als Beratungsgremium den Meinungs- und Gedankenaustausch zwischen CSU und Vertretern der Wissenschaft pflegt, tritt unter der Leitung des Parteivorsitzenden Theo Waigel erstmals zusammen.

10.05.1951     
70. Todestag Georg Stang Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung, MdL

11.05.1891     
130. Geburtstag Andreas Maderer MdL

13.05.1981     
40. Todestag Joseph-Ernst Fürst Fugger von Glött MdB, MdL

13.05.1911     
110. Geburtstag Ernst Günther Kray 

14.05.1971      vor 50 Jahren
Gerold Tandler übernimmt das Amt des Generalsekretärs (1971-1978). Er leitet in Anlehnung an die Gebietsreform große organisatorische Umstrukturierungen in der Parteiorganisation ein. Der Parteivorsitzende Franz Josef Strauß stellt dem neuen Generalsekretär mit Florian Harlander (1971-1982) einen Landesgeschäftsführer zur Seite. Seither bestehen beide Ämter offiziell nebeneinander.

17.05.1946      vor 75 Jahren
Josef Müller wird auf der ersten Landesversammlung der CSU offiziell als Parteivorsitzender bestätigt. Sein umfangreicher Satzungsentwurf wird angenommen. Die Satzung wird auf der Landesversammlung im Oktober 1946 verabschiedet.

19.05.2001     
20. Todestag Erwin Keilholz MdL

23.05.1921     
100. Geburtstag Karl Theodor Freiherr von und zu Guttenberg MdB

23.05.1936     
85. Geburtstag Heribert Thallmair

25.05.2001     
20. Todestag Ida Krinner MdL

26.05.1971     
50. Todestag Michael Lanzinger MdL

26.05.1946      vor 75 Jahren
Die CSU erreicht bei den ersten Stadtkreiswahlen (Gemeinden über 20.000 Einwohner) nach dem Krieg 45,1%.

27.05.2001     
20. Todestag Anton Ott MdB

27.05.1951     
70. Todestag Benedikt Hirschenauer MdL

30.05.1946     
75. Geburtstag Godel Rosenberg