Print logo

Quelle sicherheitspolitischer Risiken und Inspiration für die palästinensisch-israelische Avantgarde
Arabischer Frühling und Israel

  • 2017
  • Asbeck, Richard
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Mit Blick auf den Arabischer Frühling in Israel stand in der Politik anfangs weniger die Forderung nach Demokratie und politischer Partizipation im Vordergrund, sondern eher die Angst vor den Auswirkungen der Ereignisse in den umliegenden Ländern auf Israel. Eine deutlich sichtbare Entwicklung ist dahingegen das höhere aktive politische Engagement der israelischen Araber, das bei den Knesset-Wahlen 2015 zur Geltung kam. Daneben veranlasste der Arabische Frühling auch Entwicklungen im Alltagsleben der israelischen Araber: Die Einschränkung von Persönlichkeitsrechten, Rassismus und Armut spielen eine immer bedeutendere Rolle im palästinensischen und israelisch-arabischen Kino. Zwei Beispiele für Filme mit diesem Schwerpunkt sind "In Between'" und "Junction 48'".

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung