Print logo

Eine Momentaufnahme des Arabischen Frühlings mit Fokus auf Tunesien
Demokratie ohne Ertrag

  • 2017
  • AlDailami, Said
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Die Ursprungsenergie des sogenannten Arabischen Frühlings ist verhallt - viele Länder des arabischen Umbruchs sehen sich heute nicht auf dem Weg zu einem demokratischen System, sondern im Angesicht von politischen Verwerfungen und Gewalt. Tunesien scheint hierbei für viele Beobachter die Ausnahme zu sein und das einzige Erfolgsbeispiel im Übergang zu einer Demokratie darzustellen. Jedoch ist auch hier die erhoffte große Zeitenwende bisher ausgeblieben und der Frust darüber, dass "alles umsonst'" war, birgt ein hohes Risiko für das Erstarken extremer, undemokratischer Kräfte.

Details
Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung