Print logo

Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon
Die Angst vor dem Kollaps

  • 2016
  • Gebhard, Thomas
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Mehr als die Hälfte der syrischen Bevölkerung befindet sich aktuell auf der Flucht. Bis zu vier Millionen flüchteten in die Nachbarländer Jordanien und den Libanon, die zunehmend überfordert sind. Konflikte zwischen den unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen nehmen zu und die Stimmung gegenüber den Flüchtlingen verschlechtert sich. Sozio-ökonomische Engpässe treten offen hervor und die sich verschärfende Sicherheitslage beunruhigt die einheimische Bevölkerung. In der Konsequenz sind die Aufnahmepolitiken beider Länder - bis zur fast vollständigen Schließung der Grenzen - deutlich verschärft. Steht eine ganze Region vor dem Kollaps?

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung