Print logo

Eine "Revolution von oben"
Die Energiewende nach Fukushima

  • 2016
  • Balleis, Siegfried
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eine derart massive Kurskorrektur in der Atompolitik vollzogen, die nur als '"Revolution von oben'" bezeichnet werden kann. War kurz zuvor noch eine deutliche Verlängerung der Laufzeit der Kernkraftwerke beschlossen worden, so fiel der Ausstiegsbeschluss aus der Kernenergie umso radikaler aus. Dass dieser Kurswechsel bisher zu keinen Blackouts geführt hat, ist nur der geographischen Lage Deutschlands im Herzen Europas zu verdanken, durch die ein intensiver Stromaustausch mit den Nachbarländern erfolgen kann. In den vergangenen fünf Jahren hat Deutschland aber tatsächlich einen bemerkenswerten Vorsprung bei Einsatz und Ausbau der regenerativen Energien errungen. Damit kann das Land durchaus zu einer Modellregion der Energiewende in der Welt avancieren.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung