Print logo

Perspektiven für politische Impulse an der Schnittstelle zwischen Klima und Energie
Die G20 zwischen Hoffen und Bangen

  • 2017
  • Tänzler, Dennis
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

Ist von den G20 ein Gestaltungsimpuls im Bereich Klima- und Energiebereich zu erwarten? Die bisherige Bilanz ist gemischt. Mit der Ankündigung des Ausstiegs der USA aus dem Pariser Abkommen haben sich auch die Erfolgsaussichten der deutschen G20-Präsidentschaft wesentlich eingetrübt. Auf der Suche nach G20-Partnern für ein ambitioniertes Vorgehen rückt zunehmend China ins Blickfeld. Die Voraussetzungen für weitreichende Beschlüsse wie etwa zum Abbau von Subventionen für fossile Energieträger für den G20-Gipfel in Hamburg bleiben indes widrig.

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung