Print logo

Eine unorthodoxe Antwort junger Konservativer
Die Krise in Chile

  • 2017
  • Weinacht, Paul Ludwig
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

In Chile kam es nach 1990, dann nach der Abwahl der ersten bürgerlichen Piñera-Regierung 2014, zu einem deutlichen Umschwung nach links. Doch die Zusammenballung von Krisen, zu denen es unter der sozialistischen Präsidentin Bachelet inzwischen gekommen ist, lässt erwarten, dass das Pendel bei den Präsidentschaftswahlen im November 2017 erneut umschlägt. Dies wäre freilich kein Selbstläufer, sondern wäre auch der Mobilisierung des konservativen intellektuellen Sektors geschuldet.

Details
Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung