Print logo

Grenzenloser Handel, grenzenloses Reisen, grenzenloses Europa?
Die Zukunft Schengens

  • 2016
  • Stieber, Kea-Sophie
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

Das höchste Gut der Europäischen Union (EU) ist die Etablierung der vier Grundfreiheiten des europäischen Binnenmarktes, also des freien Waren-, Personen-, Dienstleistungs- und Kapitalverkehrs. Konkreter Ausdruck dessen und Substanz hierfür ist der Schengener Grenzkodex, der den innereuropäischen Grenzübertritt ohne Grenzkontrollen gewährleistet. Mit der Argumentation zunehmender Terrorgefahr, unkontrollierter Migrationsbewegungen und dem mangelnden Schutz der EU-Außengrenzen wendeten sich einige Mitgliedsstaaten von diesem System, zumindest partiell, ab. Verlierer dabei sind die Europäische Integration, die Wirtschaft und die Menschen. Gewinner sind populistische Parteien und Terroristen. Die Zukunft Schengens bedarf eines Engagements zum Ausbau grenzüberschreitender Informationssysteme, Lösungen für die Flüchtlingskrise und eines verbesserten Grenzschutzes.

Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung