Print logo

Information zur Publikation

eine Studie, wie sich Menschen in Bayern politisch identifizieren, interessieren und informieren
Einstellungen zur Politik

  • 2018
  • Monografie/Band
Beschreibung

Die Studie ist inhaltlich in drei Abschnitte gegliedert: Im ersten Kapitel wird - neben der Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Wohnregion, Bayern oder Deutschland - das (kommunal)politische Interesse und Informationsverhalten sowie das Vertrauen der Bayerinnen und Bayern in verschiedene öffentliche Institutionen dokumentiert. Kapitel zwei zeigt grundsätzliche Haltungen zu den aktuellen Themen Integration, Energiewende, Ganztagsbetreuung oder gleichgeschlechtliche Partnerschaften. Im dritten Abschnitt wird das politische Informationsverhalten der bayerischen Bürgerinnen und Bürger untersucht sowie deren Einstellungen zur Glaubwürdigkeit verschiedener Medien bzw. Medientypen. Außerdem geht es ebenfalls unter der Perspektive des politischen Informationsverhaltens um die Nutzung des Internets, die Nutzung sozialer Medien sowie um das Phänomen Fake News.

Details
  • Sprache
    Deutsch , Deutsch (Copy)

Publikation zum Download