Print logo

Lasteneinteilung unter Bedingung marktwirtschaftlicher Effizienz
Globaler Klimaschutz

  • 2016
  • Müller, Friedemann
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Die internationale Klimapolitik hat sich darauf eingerichtet, von jedem Land einen Beitrag zur globalen Treibhausgasbegrenzung zu erwarten, das den selbstbestimmten Möglichkeiten der Länder entspricht. Damit ist das Ziel, das sich die Staatengemeinschaft gesetzt hat, nicht erreichbar. Dagegen gäbe es Strategien, dieses Ziel mit marktwirtschaftlicher Effizienz zu Kosten umzusetzen, die keineswegs den bereits vereinbarten Rahmen sprengen.

Details
Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung