Print logo

Hintergrund und Herausforderungen einer aktuellen Konfliktform
Hybride Kriege

  • 2015
  • Prange, Dennis
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Seit dem Ausbruch des Ukraine-Konfliktes wird in den westlichen Medien zur Beschreibung der gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Ukraine häufig der Zusatz "hybrid'" verwendet. Derartige Vorgänge sind allgemein dann als hybrid zu bezeichnen, wenn ein kombinierter Einsatz konventioneller und asymmetrischer sowie nicht-militärischer Methoden und Kräfte gegen einen gemeinsamen Feind stattfindet. Dieser Beitrag beschreibt drei Entwicklungsstufen hybrider Auseinandersetzungen, indem er sich mit Geschichte (Kombinierte Streitkräfte), Gegenwart (hybride Kriege) und potenziellen zukünftigen Herausforderungen (hybride Konflikte) dieses Themenkomplexes auseinandersetzt. Dabei skizziert er zugleich eine Entwicklungslinie, die einen durch Technologie ermöglichten Wandel hybrider Konfliktformen widerspiegelt.

Details
Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung