Print logo

politische Implikationen und soziale Verwerfungen
Klimawandel

  • 2015
  • Luther, Susanne (Hrsg.)
  • Monografie/Band
  • Aufsatzsammlung
Beschreibung

Der von Menschen gemachte Klimawandel ist Realität. Allerdings sind seine Auswirkungen für die Menschen in den Entwicklungs- und Schwellenländern zumeist viel weitreichender und einschneidender als wir uns dies vorstellen können. Die Konsequenzen dieser Veränderung sind enorm: eine Verknappung von Wasser und Nahrungsmitteln, Überschwemmungen und Stürme, die Verschiebung von Lebensräumen von Mensch und Tier. Szenarien klimabedingter Migration sind längst keine Zukunftsvision mehr. Die Hauptlast tragen immer die betroffenen Staaten selbst (Binnenmigration) oder deren Nachbarländer. Dass die aktuellen Migrationsströme nach Europa nur ein Anfang sind, sollte uns vor diesem Hintergrund auch bewusst sein. Neue Rahmenbedingungen und Antworten in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft sind nötig.

Details
  • Band / Heft
    16

  • Sprache
    Deutsch

Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung