Print logo

Das emotionale Potenzial des ländlichen Raums
"Landlust" und "Landfrust"

  • 2014
  • Weigl, Michael
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

"Neo-Nature'", "Generation Outdoor'", "Rural Lifestylers'" - die neue "Lust'" an ländlichen Räumen kennt viele Bezeichnungen. Gleichzeitig aber dauern Prozesse der Landflucht ungebrochen an. Neben "harten'" Faktoren wie einem geringeren Arbeitsplatzangebot sind hierfür auch "weiche'", emotionale Gründe ausschlaggebend. Der ländliche Raum kann die Bedürfnisse postmaterialistischer Lebensstilkonzepte nur bedingt bedienen. Der Politik sind so in ihren Bemühungen, den ländlichen Raum zu stärken, Grenzen gesetzt.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung