Print logo

Nach dem Zusammenbruch des Kommunismus: 25 Jahre Totalitarismusforschung

  • 2016
  • Backes, Uwe
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Die Totalitarismusforschung erlebte seit den 1980er-Jahren eine Renaissance und wurde nach dem Zusammenbruch des Kommunismus gleichsam reinstitutionalisiert. Vor dem Hintergrund der veränderten Forschungslage vor 25 Jahren vermittelt der Beitrag einen Überblick zu dem seither Geleisteten auf fünf Feldern: der Geschichte des Totali-tarismuskonzepts, der Entwicklung totalitärer Ideologien und Bewegungen, der Legitimierung totalitärer Herrschaft, deren Strukturen, Funktionsmechanismen und Transformation. Dabei wird die deutsche Komparatistik in den internationalen Kontext eingeordnet.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung