Print logo

Politische Studien 431 mit dem Schwerpunktthema: Die gesellschaftliche Verantwortung der Banken

  • 2010
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

Mit Beiträgen von Peter Witterauf: "Haben die Banken aus der Finanzkrise gelernt?", Erwin Huber: "Die Banken sind am Zug", Peter Schallenberg: "Bank und Moral - zwei Welten? Liebe und Gerechtigkeit als Grundbegriffe der Sozialen Marktwirtschaft", Bernd Rudolph: "Herausforderungen bei der Reform der Bankregulierung", Theodor Weimer: "Verantwortung und Konsequenz - das ist jetzt gefordert". Außerdem das Politische Studien-Zeitgespräch mit Brun-Hagen Hennerkes, Angela Merkel: "Rede der Bundeskanzlerin beim 2. Ökumenischen Kirchentag am 14. Mai 2010 in München", Claudia Schlembach: "Editorial: Komplexe Krisen" sowie Philip Plickert: "Der missverstandene Neoliberalismus".

Details
  • Band / Heft
    431

  • Sprache
    Deutsch

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung