Print logo

Politische Studien 475 im Fokus "Amerika zuerst - Trump und der Rest der Welt"

  • 2017
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

In seinem ersten Amtsjahr hat sich Präsident Trump in seiner ganzen Ambivalenz und Widersprüchlichkeit gezeigt und damit Freund wie Feind verunsichert. Wie sich das auf in Amerika, aber auch auf die transatlantischen Beziehungen auswirkt, beleuchtet der Schwerpunkt. Dass das bedingungslose Grundeinkommen ein Modell ohne Zukunft ist, zeigt P. Witterauf in seiner kritischen Analyse. Udo Baron beschäftigt sich mit den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg und P. Niessen beleuchtet die Energie- und Klimapolitik in Deutschland. Wie gerecht verläuft Infrastrukturplanung hier zu Lande, fragen sich die Autoren M. Jehling und Th. Hartmann in ihrem Beitrag und das Interview mit der Unternehmerin Kathrin Wickenhäuser zeigt, dass die Zukunft im dualen System liegt.

Details
  • Sprache
    Deutsch