Print logo

Einführung
Politischer Einfluss auf die Krisenregionen weltweit

  • 2015
  • Männle, Ursula
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Der Anlass ist bedrückend, die Herausforderung groß. Täglich sind wir mit Berichten von Bürgerkriegen, terroristischen Übergriffen, Armut und Flüchtlingselend konfrontiert. Krisen in Afrika, Konflikte im Nahen und Mittleren Osten bestimmen die Schlagzeilen. Die Welt scheint aus den Fugen geraten. Die Politik folgt atemlos den Veränderungen. Die Konzepte, wie dem Chaos Einhalt geboten werden könnte, sind rar. Im Brennpunkt stehen Länder, die Sicherheit und Entwicklung nicht gewährleisten können. Länder, die gescheitert sind oder zu scheitern drohen.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung