Print logo

Preface

  • 2017
  • Männle, Ursula
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

In more and more countries with challenged statehood, federalism is being discussed as a model for reform. Particularly, stakeholders in countries with a high degree of ethnic, religious, social and/or cultural heterogeneity increasingly consider federal reforms as a potential tool to maintain national unity while also accommodate minority aspirations. In this context, the ability of federalism to integrate diverging interests, autonomy movements and territorial conflicts is emphasised.

Details
Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung