Print logo

Wie berechenbar ist China?
Red Soldier 2.0 - Chinas Sicherheitspolitik unter den Bedingungen militärischer Modernisierung

  • 2016
  • Hieber, Saskia
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Chinas selbstbewusste Sicherheitspolitik, seine wachsenden Rüstungsausgaben und militärische Präsenz sorgen regional und international für neue Bedrohungsszenarien. Tatsächlich hat die chinesische Regierung die bisherige außenpolitische Zurückhaltung abgelegt und steuert auf Konfrontationskurs. Als Beispiele gelten Pekings Verhalten in den Territorialdisputen im Süd- und Ostchinesischen Meer und die chinesischen Reaktionen auf den amerikanischen "Pivot to Asia'". Die Analyse der sicherheitspolitischen Interessen und der Aufgaben des chinesischen Militärs ist die Grundlage dieses Beitrags, der abschließend einen Blick auf die Zukunftsfähigkeit der chinesischen Außenpolitik wagt.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung