Print logo

Spannungsfeld Bundeswehr

  • 2016
  • Schmidt, Peter
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Die Bundeswehr sei auch heute noch kein "normales'" Instrument deutscher Außenpolitik, ist die Ausgangsthese eines Buches zur Entwicklung der Bundeswehr. Diese These ist keine Überraschung. Denn die Bundeswehr stand im Verlauf ihrer Geschichte in einer Reihe von spezifischen Spannungsfeldern, die ihre Entwicklung wesentlich prägten und bestimmten. Grundsätzlich kann man fünf Spannungsfelder identifizieren, in der die Bundeswehr in ihrer Entwicklung stand bzw. steht. Die Analysen in diesem Heft behandeln in einem größeren und historischen Rahmen wesentliche Aspekte dieser Spannungsfelder, wie sie sich heute darstellen.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung