Print logo

Migration im Zeitalter der Globalisierung
Steuerung, Flüchtlingsschutz und Entwicklung

  • 2015
  • Griesbeck, Michael
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

In einer globalisierten Welt ist Migration eher die Regel als die Ausnahme. Derzeit gibt es weltweit fast 1 Mrd. Migranten. Davon sind die meisten Binnenmigranten, aber auch die grenzüberschreitende Migration nimmt zu, hier insbesondere die Erwerbsmigration und die Fluchtmigration. Auch die Mixed Migration, die "gemischte Migration'", bei der Menschen vor Verfolgung und Krieg fliehen, viele aber auch Armut und Perspektivlosigkeit entkommen wollen, nimmt zu. Beide Gruppen machen sich auf den Weg nach Europa und beantragen dort Asyl, obwohl dieser Weg nur für Schutzbedürftige gedacht ist und nicht für diejenigen Zuwanderer, die eine bessere Zukunft erstreben. Europa betrachtet Flüchtlingsschutz, Migrationssteuerung und Entwicklung nicht als isolierte Bereiche, sondern erarbeitet eine Strategie, die die Wechselwirkungen beachtet und diese Bereiche noch stärker verzahnt und verbindet.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung