Print logo

der ANC in der Krise
Südafrika nach den Kommunalwahlen

  • 2017
  • Winkelmann, Thorsten ; Noller, Jost F.
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Bei den Kommunalwahlen in Südafrika vom 3. August 2016 - gut zwei Jahre nach der letzten Parlamentswahl - hat der Afrikanische Nationalkongress (ANC) Stimmeinbußen von etwa 8 % hinnehmen müssen und ist landesweit mit 54 % der Stimmen zum ersten Mal seit Einführung der Mehrheitsherrschaft 1994 unter die 60-Prozentmarke gefallen. Obschon immer noch mit einer komfortablen Mehrheit ausgestattet, mehren sich die Krisenanzeichen. Der vorliegende Beitrag analysiert die aktuelle Situation, die Krise des ANC sowie die damit verbundenen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Folgen für das Land.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung