Print logo

Es kann nur eine politische Lösung für humanitäre Probleme geben
Über 50 Millionen weltweit auf der Flucht

  • 2015
  • Feld, Hans ten
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Hans ten Feld ist seit November 2013 Vertreter des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) in Deutschland. Ten Feld blickt auf eine über 30-jährige Berufskarriere beim UNHCR zurück. Nach seinem Studium des Internationalen Rechts an der Universität Utrecht übte er zunächst Tätigkeiten beim Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) im togolesischen Lomé und dem Ministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit in Den Haag aus. 1981 wechselte er zum UNHCR nach Sambia. Es folgten Stationen in Kambodscha und Indien. Von 1989 bis 1994 setzte der UN-Diplomat seine Laufbahn als stellvertretender UNHCR-Vertreter in Deutschland fort. Anschließend wurde er für das UN-Flüchtlingskommissariat nach Myanmar (bis 1997) und Neuseeland (bis 2002) berufen. 2002 bis 2006 hatte er in der Genfer UNHCR-Zentrale eine Führungsposition in der Personalabteilung inne. Von 2007 bis 2011 leitete ten Feld das UNHCRRegionalbüro in Stockholm, zuständig für Skandinavien und die baltischen Staaten. 2011 kehrte er für zwei Jahre als UNHCR-Vertreter nach Myanmar zurück.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung