Print logo

Kommunikation und Sicherheitspolitik
Ukraine: Soziale Netzwerke als Mobilisierungsfaktor für private Gewaltakteure

  • 2015
  • Seidl, Robert
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Im Kampf gegen pro-russische Separatisten spielen ukrainische Freiwilligen-Bataillone eine wichtige Rolle. Ein erster Blick auf ihre Kommunikation zeigt: Soziale Medien ermöglichen privaten Gewaltakteuren, ihre Organisationsfähigkeit und Kampfbereitschaft innerhalb kurzer Zeit zu erhöhen. Auf der übergeordneten Ebene kommt es folglich zu einer immer stärkeren, interdisziplinären Vernetzung von Kommunikation und Sicherheitspolitik.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung