Print logo

ausgewählte Ergebnisse aus der Studie von GMS im Auftrag der Hanns-Seidel-Stiftung vom Frühjahr 2016
Wahl und Nichtwahl

  • 2016
  • Hirscher, Gerhard
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

Eine repräsentative Umfrage des GMS-Instituts vom Frühjahr 2016 im Auftrag der Hanns-Seidel-Stiftung hatte zum Ziel, vor allem die Bereitschaft zum politischen Engagement in Bayern zu untersuchen. Sie erschien am 11. Mai 2016 unter dem Titel "Repräsentative Demokratie und politische Partizipation in Bayern" und war Teil eines gemeinsamen Projektes aller politischen Stiftungen mit dem Titel "Demokratie braucht Wählerinnen und Wähler". Dabei standen im Mittelpunkt vor allem die Teilnahme an Wahlen sowie die Gründe für mangelnde Wahlbereitschaft. Im Folgenden soll versucht werden, ausgewählte Ergebnisse in diesem Bereich etwas detaillierter aufzufächern und zusammenzufassen.

Bilder/Dokumente

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung