Print logo

Ein Erfahrungsbericht aus der Unterrichtspraxis mit jungen Flüchtlingen
Was heißt schon alphabetisiert?

  • 2014
  • Gahl, Eva
  • Aufsatz/Enthaltenes Werk
Beschreibung

Die Abteilung Flüchtlinge der städtischen Berufsschule zur Berufsvorbereitung am Bogenhauser Kirchplatz ist wohl die einzige städtische Schule Münchens mit 100 % Migrationsanteil. An der Schule werden derzeit circa 150 jugendliche Flüchtlinge unterrichtet. Die Mehrheit von ihnen ist ohne Familie nach Deutschland gekommen. Ziel der Schule ist es, die Jugendlichen innerhalb von zwei Schuljahren auf ein Leben in Deutschland vorzubereiten, und zwar sowohl auf die alltäglichen Anforderungen als auch auf die erfolgreiche Aufnahme einer Berufsausbildung. Bei entsprechender Eignung können die Schülerinnen und Schüler in Kooperation mit Mittelschulen am Ende des zweiten Schuljahres einen Abschluss erwerben.

Details

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung