Print logo

ein Gedankenimpuls zur aktuellen Debatte
Wie kann Digitalpolitik christlich-sozial gestaltet werden

  • 2018
  • Rückert, Maximilian Th. L., Hanns-Seidel-Stiftung
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

Im Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD findet sich ein 13-Seiten-starkes Unterkapitel zur "Digitalisierung". Die digitale Revolution betrifft alle Kernbereiche unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens und die Politik nimmt ihre Gestaltungsaufgabe ernst: Neoliberale Laissez-Faire-Markthörigkeit ist genauso wenig menschendienlich wie sozialrevolutionäre Innovationsfeindlichkeit. Zehn bewusst normativ formulierte Forderungen sollen die Positionen im Koalitionspapier christlich-sozial schärfen und zur Diskussion anregen.

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung