Print logo

muss Wohlstand neu definiert werden?
Wirtschaftswachstum in der Kritik

  • 2010
  • Witterauf, Peter
  • Zeitschriftenheft
Beschreibung

Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise hat deutliche Spuren hinterlassen: Die Wirtschaftsaktivitäten sind eingebrochen, die Arbeitslosigkeit ist gestiegen und nimmt auch 2010 in den meisten Ländern weiter zu. Die politisch Verantwortlichen hoffen deshalb auf neues Wirtschaftswachstum, auch in Deutschland. Gleichzeitig ist das Wirtschaftswachstum aber verstärkt in die Kritik geraten. Kritiker halten das Bruttoinlandsprodukt als Wohlstandsindikator für ungeeignet und fordern einen Wachstumsverzicht.

Datenschutz

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname

  • Adresse

  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Zur Datenschutzerklärung