Print logo

©hecke71/Fotolia

Entwicklungspolitik

Bundesminister Gerd Müller formulierte einmal plakativ: „Entwicklungspolitik ist mehr als nur Brunnenbohren“. Entwicklungspolitik ist internationale Stabilitätspolitik. Insbesondere in Regionen Afrikas sowie dem Nahen und Mittleren Osten müsse der Erosion von Staatlichkeit, die zu vielfältigen Fluchtursachen führt, begegnet werden.

Expertengespräch im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz
Illegale Migration und organisierte Kriminalität

In einer Expertenrunde setzt sich die Hanns-Seidel-Stiftung im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz mit einem brisanten Thema auseinander: Der...

Mehr...

Podiumsdiskussion in der Karmelitenkirche zur MSC
Welche Zukunft haben die Christen im Nahen Osten?

Mit dieser Frage beschäftigte sich als offizielles Begleitprogramm zur Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) in der Münchner Karmelitenkirche am 18....

Mehr...

Herausforderung für Europa
Die Zukunft der transatlantischen und transpazifischen Beziehungen

Am 20. Januar wurde Donald Trump als 45. Präsident der USA vereidigt. Ausgehend von seiner Rhetorik und bisherigen Entscheidungen stehen die...

Mehr...
Fequenzen und die Weltekugel in der Mitte


Die Macht des Erdöls

  • 02.03.2017 - 02.03.2017
  • Offiziersheim Bad Reichenhall


Europa zwischen Krieg und Krisen

  • 17.03.2017 - 17.03.2017
  • Gasthof Lindenhof
Kontakt
Abteilung V: Institut für Internationale Zusammenarbeit
Leiterin:  Dr. Susanne Luther
Telefon: 089 1258-280
Fax: 089 1258-340/359
E-Mail: luther@hss.de
Referat V/1: Grundsatzfragen, Büro Brüssel
Leiter:  Dr. Dietmar Ehm
Telefon: 089 1258-284
Fax: 089 1258-340/359
E-Mail: ehm@hss.de
L3: Büro für Verbindungsstellen Washington, Brüssel, Moskau, Athen/Internationale Konferenzen
Leiter:  Ludwig Mailinger
Telefon: 089 1258-202
Fax: 089 1258-368
E-Mail: mailinger@hss.de