Print logo

©hecke71/Fotolia

Entwicklungspolitik

Bundesminister Gerd Müller formulierte einmal plakativ: „Entwicklungspolitik ist mehr als nur Brunnenbohren“. Entwicklungspolitik ist internationale Stabilitätspolitik. Insbesondere in Regionen Afrikas sowie dem Nahen und Mittleren Osten müsse der Erosion von Staatlichkeit, die zu vielfältigen Fluchtursachen führt, begegnet werden.

Neu in der russischen Hauptstadt: Jan Dresel mit persönlichen Beobachtungen
Dialog in Moskau

Am 15. März ist der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer zu politischen Gesprächen mit Staatspräsident Wladimir Putin und hochrangigen...

Mehr...

Studie des Institute for Security Studies
Die Zukunft der Demokratie in Afrika

2017 ist ein dynamisches Jahr für die Beziehungen zwischen Afrika und Europa. Im November steht ein weiterer EU-Afrika-Gipfel an, auf dem die Staats-...

Mehr...

Entscheidung des südkoreanischen Verfassungsgerichtes
Park Geun-Hye verliert ihr Amt

In Südkorea hat zum ersten Mal ein Staatspräsident durch ein Amtsenthebungsverfahren sein Amt verloren. Park Geun-Hye ist seit 10. März 2017 durch die...

Mehr...
Fequenzen und die Weltekugel in der Mitte


Unterschied zwischen Islam und Islamismus

  • 27.03.2017 - 27.03.2017
  • Landhaus Sonne


Die neuen Kriege - der perfekte Krieg

  • 31.03.2017 - 31.03.2017
  • Hotel Wittelsbacher Zollhaus


Vom alten Sultanat zum neuen Sultanat

  • 01.04.2017 - 01.04.2017
  • Cafe Dampfnudelbäck
Kontakt
Abteilung V: Institut für Internationale Zusammenarbeit
Leiterin:  Dr. Susanne Luther
Telefon: 089 1258-280
Fax: 089 1258-340/359
E-Mail: luther@hss.de
Referat V/1: Grundsatzfragen, Büro Brüssel
Leiter:  Dr. Dietmar Ehm
Telefon: 089 1258-284
Fax: 089 1258-340/359
E-Mail: ehm@hss.de
L3: Büro für Verbindungsstellen Washington, Brüssel, Moskau, Athen/Internationale Konferenzen
Leiter:  Ludwig Mailinger
Telefon: 089 1258-202
Fax: 089 1258-368
E-Mail: mailinger@hss.de