Print logo

Veranstaltungen - Frauen

Filter zurücksetzen

  • 01.08.2021 - 01.08.2021
  • 15:00

Regionale Lebensmittelversorgung und Direktvermarktung am Beispiel eines Kartoffelerzeugers

Seit wir in der Pandemie im Supermarkt vor leer gefegten Regalen bestimmter Produkte standen, stellten viele Verbraucherinnen und Verbraucher fest, dass Hamsterkäufe und lange Lieferketten zu einem Versorgungsengpass führen können. Seitdem ist wieder klar, unsere Landwirte und Landwirtinnen sind systemrelevant.

kostenfrei
  • 05.08.2021 - 05.08.2021
  • 19:30

Die Zukunft der Landwirtschaft

Wir dürfen zu Gast sein, auf dem Hof der Familie Eberle, die als junges Paar sich Gedanken machen über Tierwohl, gute Qualität der Lebensmittel, Direktvermarktung und zwischen Bürokratie, Rentabilität und Landwirtschaft 2.0 stecken.

kostenfrei
  • 09.08.2021 - 09.08.2021
  • 10:30

Natur erleben und Gesundheit erhalten

Tourismus im Chiemgau

wir laden zu einer Natur- und Gesundheitswanderung rund um den Schnappenberg bei Staudac-Egerndach ein. Wir gehen vom Wanderparkplatz in Staudach zur Schnappenkirche und anschließend weiter zur Staudacher Alm. Auf unserer Rundwanderung begleiten uns Frau Christina Robok, Dipl.-Gartenbauingenieurin (FH), die uns Wissenswertes zur Flora (Wildblumen) vermittelt und Herr Ludwig Binder, Gesundheitspädagoge und Dipl.-Sportlehrer, der uns Aspekte der Gesunderhaltung nahebringt.

kostenfrei
  • 27.08.2021 - 29.08.2021
  • 17:30

Selbst- und Teammotivation

Wer sich selbst motivieren kann, kann auch seine Mitarbeiter und Mitstreiter motivieren. Denn nur gemeinsam erreicht man die gesteckten Ziele. In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Methoden und Maßnahmen ihre eigene Motivation täglich neu wecken und diese auf ihre Mitarbeiter und Mitstreiter übertragen können, um so diese entsprechend ihren Fähigkeiten optimal zur Erreichung der gemeinsamen Ziele einbinden zu können.

€ 120,00
  • 02.09.2021 - 02.09.2021
  • 17:00

ONLINE-SEMINAR: Pflege barrierefrei in den eigenen vier Wänden

Egal ob ein Kind, der Partner oder ein Elternteil zu pflegen ist, stellt sich immer wieder die Frage, ob häusliche Pflege möglich ist oder ein Pflegeheim in Anspruch genommen werden muss. Wer sich dazu entschieden hat, einen nahestehenden Menschen zu Hause zu pflegen, dem bietet die Pflegeversicherung verschiedene Hilfen und Leistungen. Viele dieser Leistungen sind jedoch nicht ausreichend bekannt. Sollten Sie sich für die Pflege zu Hause entscheiden, bieten wir Ihnen hiermit einen Überblick an. Das zweiteilige Online-Seminar-Angebot greift die Thematik auf und beschäftigt sich mit aktuellen Regelungen, den Leistungen der Pflegeversicherung und praxisnah mit der Gestaltung der ambulanten/häuslichen Pflegesituation. Hier erfahren Sie, welche finanzielle Unterstützung Sie in diesem Fall erhalten, welche Beratungsangebote Sie nutzen können und wie Sie die Pflege eines Angehörigen gestalten und mit Ihrem Beruf in Einklang bringen können.

kostenfrei
6 von 6 Treffern