Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft




  • 25.02.2021 - 25.02.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Argumentationstraining gegen populistische und extremistische Parolen

Der Workshop möchte aufzeigen, welche Mechanismen sich in politischen Gesprächen entwickeln können und wann es sich um extreme politische Positionen handelt.

kostenfrei
  • 25.02.2021 - 25.02.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Fasten stiftet Sinn - Warum in der jüdischen Religion gefastet wird

Fasten fällt Menschen schwer, aber im Judentum gehört Fasten seit Jahrhunderten zur religiösen Praxis. Vor Jom Kippur, dem höchsten jüdischen Feiertag, wird für 25 Stunden auf Trinken, Essen und Aktivitäten aller Art verzichtet. Wie im Christentum soll Fasten zur Buße und Reue führen, aber auch zur inneren Ruhe und Vergewisserung im Glauben anleiten. Fasten ist aber auch im Judentum Ausdruck von Trauer. In der Neuzeit wird vor dem Schoa-Gedenktag (Holocaust Gedenken) gefastet.Der Online-Vortrag „Fasten stiftet Sinn“ vermittelt die Ursprünge aus dem Alten Testament und zeigt die Hintergründe auf, warum jüdische Gläubige vor hohen Feiertagen fasten. Fasten-Traditionen sind auf die Propheten und die jüdische Weisheit zurückzuführen und erinnern an historische Gedenktage wie die zweifache Zerstörung des Jerusalemer Tempels. Das Christentum hat aus dem Judentum viele Traditionen und Rituale übernommen, allerdings in den Zusammenhang mit der Passion, dem Leiden und Sterben Christi, gesetzt.

kostenfrei
  • 26.02.2021 - 26.02.2021
  • 18:00

Online-Seminar: Das politische System Bayerns

Bayerns Verfassung ist geprägt von einem betont föderalistischen und historisch untermauerten Staatsverständnis, vom christlichen Menschenbild sowie von Gemeinwohlvorstellungen christlich-konservativer wie sozialdemokratischer Ausrichtung.

kostenfrei
  • 02.03.2021 - 02.03.2021
  • 18:00

ONLINE-SEMINAR: Nachhaltig in der Fastenzeit? Wie es gelingt!

In der Fastenzeit auf etwas verzichten wird in unseren Zeiten auch als Gelegenheit verstanden, ausgetretene Wege zu verlassen und etwas Neues zu versuchen. Die einen verzichten auf Alkohol, andere rauchen nicht. Wie wäre es, sich in diesen Wochen Gedanken zu machen, wie unser Leben nachhaltiger gestaltet werden könnte? Dieser Vortrag gibt Anregungen.

kostenfrei
  • 08.03.2021 - 08.03.2021
  • 18:00

Ethik

ONLINE-SEMINAR: Aktuelle Verschwörungsmythen

Verschwörungsglaube hat Konjunktur, sogar in der Weltpolitik findet er heute Anhänger. Verschwörungsmythen stellen im Internet die Gefahr durch das Coronavirus in Frage. Plattformen wie KenFM, Rubikon oder Kla.tv verbreiten Fake News.

kostenfrei
  • 09.03.2021 - 09.03.2021
  • 17:45

Green 2021

Online-Seminar: Soziale Marktwirtschaft & Nachhaltigkeit

Der Klimawandel ist ein globales Phänomen, das alle Menschen weltweit betrifft. Der Schutz des Klimas stellt daher eine globale gesellschaftliche Herausforderung dar. Die geforderte Klimapolitik ruft vielfältige Änderungen in Gesellschaft und Wirtschaft hervor, über die wir diskutieren wollen. Wir möchten mit Ihnen in vier Themenblöcken die aktuellen Diskussionen und wesentlichen Inhalte erörtern: Soziale Marktwirtschaft & Nachhaltigkeit, 09.03.21, 17.45 Uhr | Grundlagen der Klimapolitik & Nachhaltigkeit, 16.03.21, 19.00 Uhr | Wirtschaft & nachhaltige Klimapolitik, 23.03. 21, 17.45 Uhr| Gegenwart & Zukunft der Klima- und Energiepolitik, 30.03.21 | 17.45 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

kostenfrei
  • 11.03.2021 - 11.03.2021
  • 19:00

ONLINE-SEMINAR: Verschwörungstheorien und Populismus - Schuld sind immer die Anderen?

Geschlossener Teilnehmerkreis!

kostenfrei
  • 14.03.2021 - 19.03.2021
  • 17:30

Seminar für den Öffentlichen Dienst

€ 185,00
  • 16.03.2021 - 16.03.2021
  • 09:30

Online-Seminar: Arbeit & Bildung 4.0 - das interaktivste Seminar der Welt

Arbeit und Bildung erfahren aktuell eine extrem beschleunigte Digitalisierung. Unter der Rubrik Arbeit & Bildung 4.0 wurden bisher viele aktuelle Themen hierzu behandelt wie Gamification, Innovation, digitale Kompetenzen und die Folgen der Digitalisierung für die Arbeitswelt. Wir möchten nun die Inhalte mit vielen Interaktionen mit den Teilnehmern zusammenfassen und gleichzeitig versuchen, die oftmals gestellte Frage - wie binde ich die Teilnehmer in ein Online-Seminar ein - zu beantworten. Wir haben uns daher vorgenommen, das "interaktivste Seminar der Welt" zu gestalten. Ob es klappt? Das können nur Sie beantworten, wenn Sie dabei waren. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

kostenfrei
10 von 14 Treffern