Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Filter zurücksetzen

  • 09.08.2021 - 09.08.2021
  • 10:30

Natur erleben und Gesundheit erhalten

Tourismus im Chiemgau

wir laden zu einer Natur- und Gesundheitswanderung rund um den Schnappenberg bei Staudac-Egerndach ein. Wir gehen vom Wanderparkplatz in Staudach zur Schnappenkirche und anschließend weiter zur Staudacher Alm. Auf unserer Rundwanderung begleiten uns Frau Christina Robok, Dipl.-Gartenbauingenieurin (FH), die uns Wissenswertes zur Flora (Wildblumen) vermittelt und Herr Ludwig Binder, Gesundheitspädagoge und Dipl.-Sportlehrer, der uns Aspekte der Gesunderhaltung nahebringt.

kostenfrei
  • 31.08.2021 - 31.08.2021
  • 18:00

Sozialethik aktuell

Politik als Beruf? – Die Bundestagswahl 2021 aus sozialwissenschaftlicher Perspektive

In seinem berühmten Vortrag über Politik als Beruf prägte der 1920 in München verstorbene Max Weber die Begriffe „Verantwortungsethik“ und „Gesinnungsethik“, wonach jeder Politiker bestimmte Werte und Ziele mit seinem Handeln verfolgt. Der Ökonom Joseph Schumpeter verglich knapp zwei Jahrzehnte später Politiker mit konkurrierenden Unternehmern, die „nachgefragt“ und gewählt werden, um Entscheidungen mit gesamtgesellschaftlicher Bedeutung zu treffen.

kostenfrei
  • 08.09.2021 - 08.09.2021
  • 19:00

ONLINE-SEMINAR: Lebensqualität & Glücksforschung

Wie wollen wir in der Gegenwart leben? In einer dreiteiligen Vortragsreihe beschäftigen wir uns mit Wegen zu nachhaltigem Wirtschaften, Lebensqualität und gesellschaftlichem Fortschritt in der Sozialen Marktwirtschaft unter dem Aspekt des Glücklichseins. Dabei diskutieren wir folgende Aspekte: 1.) Was bedeutet es, glücklich zu sein? Warum sind insbesondere gute soziale Beziehungen für uns so wichtig? 2.) Wichtig für unser Glück ist, dass Wirtschaft (Unternehmen) und Politik die richtigen Rahmenbdingungen für ein glückliches Leben, d.h. für eine hohe Lebensqualität schaffen. Das Wohlbefinden der Menschen als Ziel der Politik stellen wir ebenso on den Fokus, wofür die fachübergreifende Glücksforschung die wissenschaftlichen Grundlagen liefert. 3.) Abschließend liegt der Fokus auf Glück und dem Wandel der Arbeitswelt, wo wir uns u.a. mit „New Work“ und „Positive Leadership“ - Einstellungen und Verhaltensweisen befassen, die insbesondere bei den jüngeren Generationen bei ihren Arbeitsplatzentscheidungen sehr wichtig sind.

kostenfrei
  • 10.09.2021 - 10.09.2021
  • 16:00

Politische Grundlagen

Der 11. September - ein Sumpf von Verschwörungsmythen

Zum 20. Mal jährt sich der Terroranschlag auf das World Trade Center, der die Welt veränderte. Die Anschläge des islamistischen Terrornetzwerks Al-Qaida wurden unter der Führung von Osama bin Laden geplant und von 19 seiner Mitglieder verübt. Die Hintergründe sind inzwischen sehr gut aufgeklärt. Dennoch gibt es immer noch Menschen, die an Verschwörungsmythen rund um 9/11 glauben.

kostenfrei
  • 15.09.2021 - 15.09.2021
  • 17:45

ONLINE-SEMINAR: Die Inflation – Deutsche Ur-Angst oder echte Bedrohung für unsere Ersparnisse?

Im Juli 2021 stiegen die Verbraucherpreise in Deutschland gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,8 Prozent. Das ist die höchste monatliche Inflationsrate seit Einführung des Euros. Der Preissprung liegt unter anderem an der 2020 gesenkten Mehrwertsteuer, aber auch steigende Pro-duktionskosten und Energiepreise sind Treiber. Dies hat Folgen für den Sparer und Bürger. Wir wollen daher die aktuellen Entwicklungen beleuchten und Folgen im Online-Seminar mit Ihnen diskutieren.• Was ist Inflation? Und war früher eigentlich alles besser? • Aktuelle Entwicklungen:- Warum steigt die Inflationsrate gerade und wie geht es weiter?- Inflationsziel der EZB & Erwartungen der Kapitalmärkte• Was schützt gegen steigende Inflation: Anleihen, Aktien, Kryptowährungen oder Immo-bilien?Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

kostenfrei
  • 26.09.2021 - 27.09.2021
  • 15:00

Bundestagswahl 2021 - Analyse

Analyse der Bundestagswahl

kostenfrei
  • 06.10.2021 - 06.10.2021
  • 18:30

ONLINE-SEMINAR: Soziale Ungleichheit & Corona

Mit zunehmender Krisendauer rückt die Frage nach den Folgen der Corona-Pandemie auf die soziale Ungleichheit in die öffentliche Diskussion. Zu Beginn der Pandemie waren vor allem weniger gut ausgebildete Menschen von Kurzarbeit und entsprechenden Einkommenseinbußen betroffen. Darüber hinaus zeigen sich Unterschiede in der Betroffenheit verschiedener Erwerbsgruppen. Um die Auswirkungen der Corona-Pandemie abzufedern, hat der Staat mit umfassenden Hilfen reagiert. Wir möchten daher im Online-Seminar erörtern, welche Folgen die Corona-Pandemie auf die Verteilung von Einkommen und Vermögen hat und wie sehr das soziale Sicherungssystem und das Handeln der Politik die negativen Auswirkungen ausgleichen konnte.

kostenfrei
  • 08.10.2021 - 09.10.2021
  • 14:00

ONLINE-SEMINAR: Emorial !? Virtuelle Formen der Erinnerungskultur und pädagogisches Potential

Im Workshop werden Positionen digitaler Vermittlungs- und Erinnerungskonzepte aus künstlerischer, wissenschaftlicher und pädagogischer Warte beleuchtet. Konkret werden Beispiele im Kontext Gedenkstättenpädagogik, Gedenken im öffentlichen Raum und internationale Positionen im Zeichen von Black Lives Matter veranschaulicht.Im Anschluss werden eigene Konzeptideen umgesetzt. Wir explorieren und reflektieren gemeinsam Chancen und Grenzen bestehender Softwareformate in Hinblick auf kreative Umsetzung und pädagogisches Potential.

kostenfrei
  • 15.10.2021 - 17.10.2021
  • 17:30

Seminar für Elternbeiräte

kostenfrei
10 von 13 Treffern