Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Suchfilter

Jugend gegen Verschwörungstheorien

  • 19.10.2020 - 19.10.2020
  • 14:00
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Recht und Verfassung, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien, Technologie Innovation und Verkehr
  • München
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Geschlossener Teilnehmerkreis"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Hass im Netz - Bestandsaufnahme und Handlungsmöglichkeiten

  • 22.10.2020 - 22.10.2020
  • 18:00
  • Wirtschaft und Finanzen, Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Teaser: "Das Thema „Hass im Netz“ spielt eine zunehmende Rolle im gesellschaftlichen Austausch.
Warum hört man so viel von Hass im Netz und warum ist es für die Gesellschaft überhaupt relevant, was da auf Facebook und Co. passiert?
Was ist da im Internet eigentlich los und warum betrifft mich das als jemand, der in unserem Gemeinwesen Verantwortung übernimmt/übernommen hat?
Welche Folgen hat der massenhafte Hass und wie kommt er zustande?
Diese grundlegenden Fragen zum Thema Hassrede werden im Vortrag „Hass im Netz“ besprochen.
Fest steht: Es reicht nicht, einfach den Laptop zuzuklappen.
Im Anschluss gehen wir in einem offenen Austausch darauf ein, welche Erfahrungen Sie selbst mit dem Thema haben und wie wir als Gesellschaft damit umgehen können".

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Seminar für den Öffentlichen Dienst

  • 25.10.2020 - 30.10.2020
  • 17:30
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Recht und Verfassung
  • Bad Staffelstein
  • Status: "Ausgebucht"
  • Kosten: € 185,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Digitale Gewalt gegen Frauen - Die Dimensionen frauenfeindlicher Denkmuster im Netz

  • 29.10.2020 - 29.10.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Im Vortrag wird das Thema digitale Gewalt gegen Frauen behandelt. Wir stellen die Bandbreite unterschiedlicher Erscheinungsformen vor und beleuchten die Hintergruÿnde sowie die Folgen für die betroffenen Personen. Davon ausgehend zeigen wir verschiedene Handlungsmöglichkeiten fuÿr Betroffene und Zeug*innen auf. Die Teilnehmer*innen werden zu einem gemeinsamen Austausch angeregt.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Die Präsidentschaftswahl in den USA und ihre Auswirkungen auf Europa Die US-Wahl 2020 und die Zukunft des Westens

  • 03.11.2020 - 03.11.2020
  • 20:00
  • Recht und Verfassung, Europa, Gesellschaft und Soziales, Internationale Zusammenarbeit, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Bayreuth
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Gegenrede - Was wir gegen Hass im Netz tun können

  • 05.11.2020 - 05.11.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Bei Hass im Netz ist unser aller Zivilcourage gefragt. Im Vortrag beschäftigen wir uns mit typischen Beispielen von Hassrede im Netz, die einem in Kommentarspalten oder unter eigenen Posts begegnen können. Wir besprechen verschiedene Gegenmaßnahmen, die jedem zur Verfügung stehen. Gemeinsam erarbeiten wir anhand konkreter, echter Beispiele jeweils passende Reaktionen, mit denen jeder den digitalen Diskurs wieder ein Stück vernünftiger machen und sich den Urhebern des digitalen Hasses
entgegenstellen kann. Das Internet gehört uns allen und ist kein Spielplatz für hasserfülltes, menschenverachtendes Gedankengut.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Seminar für Betriebsräte: Ausgewählte Fragen und Probleme im Arbeitsrecht - von der Befristung über die Abmahnung bis zum Arbeitszeugnis

  • 08.11.2020 - 13.11.2020
  • 17:30
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Recht und Verfassung
  • Bad Staffelstein
  • Status: "Ausgebucht"
  • Kosten: € 290,00
  • Zielgruppe: Betriebsräte

Mehr Frauen in die Politik - das Einmaleins der kommunalen Selbstverwaltung

  • 11.11.2020 - 11.11.2020
  • 19:30
  • Gesellschaft und Soziales, Kommunalpolitik
  • Altenplos
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Geschlossener Teilnehmerkreis"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Frauen

Hatespeech ONLINE-SEMINAR: Krisenkommunikation bei Hass im Netz -Wie wir die öffentliche Wahrnehmung verbessern können

  • 12.11.2020 - 12.11.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Innere Sicherheit, jungeHSS - Jugend im politischen Dialog, Recht und Verfassung, Staat Politik Bürger und Parteien

Bei Hass im Netz ist unser aller Zivilcourage gefragt. Im Vortrag beschäftigen wir uns mit typischen Beispielen von Hassrede im Netz, die einem in Kommentarspalten oder unter eigenen Posts begegnen können. Wir besprechen verschiedene Gegenmaßnahmen, die jedem zur Verfügung stehen. Gemeinsam erarbeiten wir anhand konkreter, echter Beispiele jeweils passende Reaktionen, mit denen jeder den digitalen Diskurs wieder ein Stück vernünftiger machen und sich den Urhebern des digitalen Hasses
entgegenstellen kann. Das Internet gehört uns allen und ist kein Spielplatz für hasserfülltes, menschenverachtendes Gedankengut.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Ehrenamt - Krisenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Ehrenamt

  • 13.11.2020 - 15.11.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Kommunalpolitik
  • Utting

Bundespräsident Christian Wulf und sein Rück¬tritt, die Explosion bei BASF in Ludwigshafen oder Rechtsextremismus bei der Bundeswehr – Krisen können sehr unterschiedlich sein. Doch wie arbei¬ten Journalisten Krisen auf? News oder Handelsware? „Bad News“ sind in der Journalistenwelt „good News“ und bringen Quote oder Auflage. Gut für die Presse – unglücklich manchmal für Betroffene, in welcher Form etwas öffentlich wird.

Umso wichtiger ist es, dass Sie selbst den Rahmen legen, welche Informationen in welcher Form kommuniziert werden. In diesem Seminar lernen Sie vorausschauend in Bezug auf Krisen zu denken und Strategien zu erstellen. Was wäre wenn…? Hier besprechen Sie Beispiel-Szenarien und lernen, wie Sie damit umgehen können.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: € 80,00
  • Zielgruppe: Ehrenamtliche
10 von 16 Treffern