Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft




  • 25.06.2021 - 27.06.2021
  • 17:30

Seminar für Lehrer: Lehren mit dem iPad

Die Digitalisierung an den Schulen ist heute wichtiger denn je, jedoch in der derzeitigen Lage werden immer wieder die Defizite in diesem Bereich deutlich. In diesem Seminar können Sie sich als Pädagoge vertraut mit den Anforderungen an ein neues, anderes Lernen machen, das nicht nur in der Schule, sondern, wie in letzter Zeit, auch zu Hause stattfindet. Sie lernen den Umgang mit dem iPad, als grundlegender Bestandteil des Unterrichts, bis hin zum Erstellen von Lernvideos bzw. Online-Content.

€ 80,00
  • 09.07.2021 - 10.07.2021
  • 13:30

Online-Seminar für Pädagog*innen in Kitas: Lasst uns die Kinder und Pädagog*innen in der Kita stärken

Zu den wesentlichen Bedürfnissen von Kindern zählen soziale Kontakte, gemeinsames Spielen und viel Bewegung. Sie brauchen sowohl die Sicherheit „ich bin richtig und gehöre dazu“, als auch die Beachtung ihrer Partizipationsrechte. Diese Grundbedürfnisse wurden in der langen Zeit der Pandemie erheblich eingeschränkt. Die Erwachsenen reglementieren Kinder zuneh-mend. Dies kann auch bei Pädagog*innen zu verstärkten adultistischen Verhaltensweisen führen. Lassen Sie uns in diesem Seminar Erfahrungen austauschen und gemeinsam lernen, wie die Interaktionen in der Kita kindgerecht und inklusiv werden können, indem alle Perspektiven ernst genommen werden.

kostenfrei
  • 16.07.2021 - 18.07.2021
  • 17:00

Seminar für Pädagogen*innen: Wie lebst denn Du

Workshop für Lehrkräfte aller Schultypen, Ausbilder*innen in Betrieben und Mitarbeiter*innen von Trägern der Sozialarbeit mit Jugendlichen, Flüchtlingen und Migrant*innen.

€ 80,00
  • 23.07.2021 - 25.07.2021
  • 18:00

Seminar für Frauen: Erfolgreiche Verhandlungsführung - strategisch, gelassen und cool

Um sich sowohl im Prozess der politischen Willensbildung als auch im Beruf zu behaupten, müssen Frauen oftmals mehr Durchsetzungsvermögen, mehr Arbeit und mehr Zeit investieren als Männer. Es wird ein hohes Engagement erwartet, obwohl die zeitliche Inanspruchnahme durch die Familie und deren Existenzsicherung zusätzlich eine nicht zu unterschätzende Belastung darstellen. Dies geht jedoch nur in Kooperation mit anderen: Es gilt, mit dem jeweiligen Kooperations- bzw. Verhandlungspartner einen Weg zu finden, die eigenen Ziele zu verwirklichen.Bei der Verhandlung geht es wesentlich um die Herstellung eines Miteinanders, eines konstruktiven Abwägens von gegenseitigen Interessen und Bedürfnissen. Das gelungene Zusammenwirken von persönlicher und verbaler Darstellung soll dabei die strategische Vorgehensweise unterstützen.

€ 120,00
  • 08.08.2021 - 13.08.2021
  • 17:00

Forum der älteren Generation

€ 185,00
  • 24.09.2021 - 26.09.2021
  • 17:30

Seminar für Lehrer: Lehren mit dem iPad

€ 80,00
  • 24.09.2021 - 26.09.2021
  • 17:30

Seminar für Pädagog*innen in Kitas

€ 80,00
  • 26.09.2021 - 01.10.2021
  • 17:00

Forum der älteren Generation

€ 185,00
8 von 8 Treffern