Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Suchfilter

Religion und Kirche im Spannungsfeld zwischen Demokratie und säkularer Gesellschaft ONLINE-SEMINAR: Religion zwischen Körperschaftsstatus und Privatisierung

  • 26.09.2020 - 26.09.2020
  • 11:00
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Auf die Botschaft kommt es an!

  • 28.09.2020 - 28.09.2020
  • 19:00
  • Europa, Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte

Gesellschaft, Politik und Kirche stehen vor rasanten Herausforderungen. Während viele mit großer Sorge auf populistische Bewegungen und Parteien in Deutschland und Europa blicken, sieht sich die Kirche weltweit derzeit mit Skandalen und – zumindest in Deutschland und einigen Ländern Europas – mit zahlreichen und schmerzhaften Kirchenaustritten konfrontiert. Wie aber schafft es die Kirche, der älteste und am weitesten verzweigte Global Player, trotz aller Widrigkeiten, Veränderungen und Herausforderungen in Geschichte und Gegenwart Menschen zu faszinieren, sogar weltweit immer mehr Menschen zu gewinnen und ebenso ein wichtiger gesellschaftlicher Akteur zu sein? Und wie ist es derzeit um ihren säkularen „Counterpart“, die Politik in Deutschland und Europa bestellt? Worin besteht also die Faszination für die Kirche seit mehr als 2000 Jahren? Und kann eine säkulare Politik etwas von ihr lernen?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Die Stille schreit - Ein Film gegen das Vergessen

  • 05.10.2020 - 05.10.2020
  • 18:00
  • Geschichte und Kultur, Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft, Recht und Verfassung, Religion und Werte
  • München

Eine unglaubliche Geschichte. Aber leider wahr. Der Dokumentarfilm "Die Stille schreit" von Josef Pröll unter Mitarbeit von Miriam Friedmann M.A. erzählt die Geschichte der jüdischen Familien Oberdorfer und Friedmann. Diese leben in Augsburg, als Hitler die Macht in Deutschland übernimmt. Im Anschluss wollen wir mit dem Regisseur Josef Pröll, dem Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung gegen Antisemitismus Ludwig Spaenle, der Altstipendiatin des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks Diana Goldberg und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

  • Status: "Ausgebucht"
  • Buchbarkeit: "Aktuell nicht buchbar"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Ethik Verschwörungstheorien auf dem Prüfstand

  • 13.10.2020 - 13.10.2020
  • 19:30
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Recht und Verfassung, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien, Technologie Innovation und Verkehr
  • Garmisch-Partenkirchen

Wie kann mit Fake-News, die in den Social Media verbreitet werden umgehen und wie kann man diese "gegenchecken"?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Wie kann interkulturelle Kommunikation gelingen?

  • 26.10.2020 - 26.10.2020
  • 19:00
  • Gesellschaft und Soziales, Migration und Integration, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Archetypen der Moderne und deren religiös-politische Dimension: Frankenstein, Dracula & Co.

  • 29.10.2020 - 29.10.2020
  • 19:00
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Stress vorbeugen - unser Leben mit Ehrenamt, Familie und Beruf

  • 04.12.2020 - 06.12.2020
  • 17:30
  • Gesellschaft und Soziales, Kommunalpolitik, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management
  • Bad Staffelstein
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Vormerkung"
  • Kosten: € 120,00
  • Zielgruppe: Allgemein

Kongress zu Integration und Religionen Vielfalt (er)LEBEN

  • 04.02.2021 - 04.02.2021
  • 13:30
  • Gesellschaft und Soziales, Migration und Integration, Religion und Werte
  • München

Lange Zeit hatte es den Anschein, dass Säkularisierung dazu führt, dass Religionen nach und anch verschwinden. Nun stellt sich heraus, dass es sich eher um eine Ergänzung der religiösen Landschaft in Deutschland handelt. Es gibt eine neue religiöse Vielfalt. Dieser Kongress soll die verschiedenen Facetten dieser Vielfalt beleuchten und allen die Möglichkeit geben, darüber zu diskutieren. WIR LADEN ALLE ZUM DIALOG EIN!

  • Status: "Konzept"
  • Buchbarkeit: "Vormerkung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
  • Kinderbetreuung möglich
8 von 8 Treffern