Print logo

Veranstaltungen - Gesellschaft

Suchfilter

Religion und Kirche im Spannungsfeld zwischen Demokratie und säkularer Gesellschaft ONLINE-SEMINAR: Religion und Rechtspopulismus

  • 14.07.2020 - 14.07.2020
  • 18:30
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Storniert"
  • Buchbarkeit: "Ohne Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Argumentationstraining und Umgang mit Stammtischparolen

  • 16.07.2020 - 16.07.2020
  • 09:30
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Online-Seminar: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht & finanzieller Missbrauch

  • 17.07.2020 - 17.07.2020
  • 16:00
  • Medien und Digitale Gesellschaft, Gesellschaft und Soziales

Nicht erst die Krise um COVID-19 zeigt, wie schnell auch jüngere Erwachsene binnen Stunden aus ihrem Alltag herausgerissen werden können und sich das (Über-)Leben plötzlich grundlegend verändert. Vorsorge ist kein Thema nur für „Alte“. Wer heute nicht für Zeiten schwerer Krankheiten oder Alter vorsorgt, obwohl er Vertrauenspersonen in seiner Umgebung hätte, handelt nachlässig. Dazu muss man aber nicht nur wissen, welche Verfügungen das Gesetz als Instrumentarien anbietet und welche Inhalte sich dahinter verbergen. Bevor man sich einem oder mehreren Angehörigen die Entscheidungsverfügung anvertraut, sollte man auch die Risiken kennen und die verschiedenen Interessenlagen realistisch einschätzen. Denn nicht selten bestimmen rein finanzielle Begehrlichkeiten in der Praxis Entscheidungen über medizinische Behandlung, Pflege oder Sterben.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Ethik Verschwörungstheorien auf dem Prüfstand

  • 18.07.2020 - 18.07.2020
  • 09:00
  • Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Soziales, Recht und Verfassung, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien, Technologie Innovation und Verkehr
  • München

Aufgrund des neuartigen COVID-19-Virus („Coronavirus“) sind zum Schutz vor einer Ansteckung besondere Hygienemaßnahmen erforderlich. Unser Ziel ist es, Sie in unseren Bildungseinrichtungen bestmöglich zu schützen. Daher möchten wir Sie auf die nachfolgenden Regelungen hinweisen:
 Im Haus sind in den Räumen, die bestimmungsgemäß mehreren Menschen zur Verfügung stehen, Schutzabstände durch Markierungen bzw. Trennwände kenntlich gemacht. Bitte halten Sie, zu Ihrem eigenen Schutz, diese Abstandsregeln ein (mindestens 1,5 Meter) und kommen Sie der Maskenpflicht nach, die auch in unserem Konferenzzentrum vorgeschrieben ist (am Seminarplatz müssen Sie keine Mund-Nasen-Maske tragen, sofern die Sicherheitsabstände gewahrt sind). Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit.
 Leider können wir Ihnen im Augenblick keine Verpflegung anbieten, lediglich Wasser werden wir Ihnen zur Verfügung stellen. Insofern müssen wir Sie bitten, sich in den Pausen außer Haus zu versorgen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Der trügerische Schein der Idylle: Der Bulle von Tölz - als Spiegel der (ober)bayerischen Psyche

  • 19.07.2020 - 19.07.2020
  • 11:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft

Wie in einer kitschigen Tourismusbroschüre präsentieren sich Bad Tölz, das Voralpenland und die Jachenau in der TV-Serie "Der Bulle von Tölz". Die Blumen am alten Bauernhaus blühen in voller Pracht, die Isar plätschert kristallblau dahin, die Wirtshäuser sind urig, schicke Dirndln servieren kaltes Bier und warmen Schweinsbraten, die Menschen in der Fußgängerzone grüßen sich in rührender Harmonie, kurzum: Das perfekte Idyll! Und tatsächlich entwirft die Serie ein Idealbild Bayerns, dessen Reizen sich kaum wer entziehen kann. Aber Obacht! Hinter den weiß-blauen Fassaden lauern auch die dunklen Seiten der bayerischen Seele, die in der Serie in großartiger Manier präsentiert werden. Der Vortrag widmet sich dieser (trügerischen) Idylle und zeichnet die bayerische Seele auch in ihren Abgründen nach.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Online-Seminar: Chancen der Generation 50Plus - Potential nutzen

  • 20.07.2020 - 20.07.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales

Die Generation „50plus“ besitzt ein wertvolles Potenzial an Erfahrungen, auf das Unternehmen künftig nicht verzichten können, da auch der Mensch immer älter wird. Gleichzeitig ist es notwendig, sich mit den Herausforderungen des Wandels, in dem wir uns längst be-finden, zu beschäftigen und die sich dadurch eröffnenden Chancen einer älter werdenden Gesellschaft zu erkennen. Das Online-Seminar informiert über die langfristigen Entwicklungen und möchte Impulse für die Generation 50plus geben: Wo liegen die Chancen einer älter werdenden Gesellschaft? Wie kann ich diese für mich nutzen?

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Stärke: Selbstbewusstsein! Eigene Ideen und Gedanken in Vereinen, Verbänden und politischen Debatten selbstbewusst kommunizieren

  • 21.07.2020 - 21.07.2020
  • 17:00
  • Staat Politik Bürger und Parteien, Gesellschaft und Soziales, Rhetorik Öffentlichkeitsarbeit und Management

Demokratie lebt von inhaltlicher Auseinandersetzung. Dazu braucht es nicht nur Ideen und Visionen, sondern auch das notwendige Selbstbewusstsein, um für seine Ideen einzustehen und diese nach vorne zu bringen. In diesem Webinar werden interaktiv und praxisorientiert Grundlagen und Tools an die Hand gegeben, um das eigene Selbstbewusstsein zu stärken, eigene Ängste als unterstützender Partner an der Seite zu erkennen und für sich nutzbar zu machen. Teilnahmevorraussetzung an diesem Webinar ist ein funktionierendes Mikrofon + Kamera sowie die Bereitschaft sich einzubringen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Warum wir in Zeiten von Corona und Digitalisierung neue Ansätze brauchen ONLINE-SEMINAR: Digitale & virtuelle Führung von Teams und Mitarbeitern

  • 22.07.2020 - 22.07.2020
  • 18:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft, Wirtschaft und Finanzen

Die Coronakrise hat die Digitale Transformation von Organisationen beschleunigt und in vielen Unternehmen und Firmen müssen plötzlich Mitarbeiter aus dem Homeoffice virtuell zusammenarbeiten und Führungskräfte ihre Teams virtuell zusammenstellen und führen. Arbeit, Zusammenarbeit und Führung muss neu gedacht und braucht neue und andere Ansätze, die in diesem Vortrag vorgestellt werden. Wie verändern sich dabei Anforderungen an die Kompetenzen und Skills von Führungskräften und Mitarbeitern, wie können Organisationen sie dabei unterstützend, um die Veränderungen durch Corona, Digitalisierung und Disruption zu bewältigen? Wir behandeln sowohl den neuesten (inter)nationalen Forschungsstand als auch Best Practice Beispiele (inter)nationaler Unternehmen auf eine kurzweilige und unterhaltsame Weise.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

ONLINE-SEMINAR: Wie kann interkulturelle Kommunikation gelingen?

  • 23.07.2020 - 23.07.2020
  • 10:00
  • Gesellschaft und Soziales, Religion und Werte, Staat Politik Bürger und Parteien
  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein

Wie Unternehmen Diversität wirklich fördern können ONLINE-SEMINAR: Unconscious Bias, Stereotype und Vorurteile

  • 23.07.2020 - 23.07.2020
  • 12:00
  • Gesellschaft und Soziales, Medien und Digitale Gesellschaft

Unconscious Biases und unbewusste Vorurteile gegenüber bestimmten Gruppen im Unternehmen verhindern immer noch Chancengleichheit in Unternehmen. Je höher die Hierarchiestufe, desto geringer ist z. B. der Anteil von Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund und anderer diverser Personengruppen. In diesem Vortrag wird der neueste Forschungsstand zum Einfluss und Umgang von Unconscious Bias dargestellt und erläutert, welche Potentiale Diversität und Vielfalt in Unternehmen für Innovation und Zukunftsfähigkeit der Organisation bieten, sowie die Bedeutung von Talentmanagement für den Erfolg von Unternehmen und die Rolle von Kultur und Offenheit für Diversität diskutiert. Wir besprechen, wie sich Digitalisierung auf die Karrieremöglichkeiten von Frauen und anderen "diversen Talenten" auswirken und den Zusammenhang von Diversität mit wirtschaftlichem Erfolg des Unternehmens. Ein Kernpunkt sind die Vorstellung von Erkenntnissen aus (inter)nationaler Forschung und Unternehmenspraxis zu wirkungsvollen Maßnahmen auf individueller, Team- und Organisationsebene, um aufzuzeigen, wie es Unternehmen wirklich gelingt, biasfreie Personalauswahl und -beurteilungen zu erreichen.

  • Status: "Freigegeben"
  • Buchbarkeit: "Online-Anmeldung"
  • Kosten: kostenfrei
  • Zielgruppe: Allgemein
10 von 28 Treffern